1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner stürzt andauernd ab

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Freak_Desperado, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freak_Desperado

    Freak_Desperado ROM

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Immer, wenn ich meine zweite Festplate angeschlossen habe, dann startet mein Rechner nach knapp 5 Minuten neu. Vorher "klickt" es im Gehäuse alle paar Sekunden mal. Hört sich an, als ob die Festplatte immer wieder an und aus geht. Das Problem habe ich erst seit ca. 1 Woche.
    Das Dumme an der Sache ist nur, dass die Daten auf der Platte ziemlich wichtig sind. Ist die jetzt kaputt oder sollte ich es erst einmal mit neuer Partitionierung usw. versuchen und dann im Anschluss die Daten mit einem Recovery-Tool zurück holen?

    MfG
    Freak
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Bluescreen statt Neustart:

    Start > Einstellungen > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen
    Haken weg bei "Automatisch neu starten"

    Den Text vom Bluescreen dann hier posten.



    Dann gibts doch bestimmt ein Backup...


    Kannst du in den 5min bis zum Neustart auch nicht auf die Platte zugreifen?


    Welches Betreibssystem hast du?


    Hast du die Platte mal an einem anderen Rechner getestet?


    Ist die Platte eigentlich intern oder extern?
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Mit dieser HD würde ich, solange keine Datensicherung vorhanden ist, überhaupt keine Versuche machen... also erst Daten sichern, dann basteln
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Stimmt schon, aber das Problem ist:
    D.h. die wichtigen zu sichernden Daten liegen auf der defekten Platte. Dumm gelaufen... ;)
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    ja, da hat der Herr Doktor wohl die richtige Diagnose gestellt... dumm gelaufen, wenn die wichtigen Daten nicht wichtig genug waren, um sie zu sichern :comprob:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen