1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner stürzt bei Proztemp über 40°C ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Stadler, 11. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stadler

    Stadler ROM

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe folgendes Problem: Mein Rechner (Aopen AK73P MB, Athlon TB 1000, 300 Watt Netzteil, Hercules Prophet DDR DVI, Standarlüfter, Via 4 in 1 4.28 und neueste GraKa-Treiber) schmiert regelmäßig ab, insbesondere bei 3D-Spielen (Bildschirm friert ein), sobald die Proztemp 40°C übersteigt. Habe Speicher getauscht, VCore von 1,75 auf 1,65 Volt geändert, nichts hilft.
    Nun läuft der bei offenem Gehäuse stabil. Die Temperatur übersteigt 37°C nicht. Ist das normal? Wenn ich einige Postings durchforste, dann laufen da Prozessoren bei 60°C stabil. Ist was mit dem Prozessor?

    PS
    In meinem VIA Hardware Monitor V 2.02 kann man die CPU Over Heat Temerature einstellen und die CPU Hysteresis einstellen. Was bedeutet "Hysteresis" in diesem Zusammenhang?

    Danke für Eure Mühe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen