Rechner vom Server trennen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MasterFlo, 20. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MasterFlo

    MasterFlo Byte

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    43
    Hallo erst mal!

    Habe ein Problem:
    In unserer Firma läuft nachts um 22 Uhr eine Datensicherung.
    Da aber eigentlich immer Irgendwer vergisst seinen Rechner runterzufahren, und auf diesem dann Programme vom Server laufen, funktioniert die Sicherung nicht wirklich. Ich möchte nun Nachts vor der Sicherung diese Rechner vom Server trennen.
    Wie kann ich das AUTOMATISCH ( Ich bin nicht anwesend) machen? Danke schon mal!

    Flo
     
  2. MasterFlo

    MasterFlo Byte

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    43
    Ja, ich danke Dir für die Hilfe!
    Mit der Batchdatei ist das ne gute Lösung!

    Machs Gut,
    Flo
     
  3. schroedinger

    schroedinger Kbyte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    155
    hi flo,
    um dieses problem zu lösen kann ich dir zwei möglichkeiten anbieten. 1.) du gehst zur verwaltung in die computerverwaltung und machst einen rechtsklick auf auf "computerverwaltung(lokal)", und klickst auf "Verbindung mit anderem Computer herstellen"! du kannst dich mit einem beliebigem computer (win2000,xp) verbinden, und den computer über remote herunterfahren! ist auch ganz witztig um arbeitskollegen zu ärgern, darauf kommt keiner :-))
    die 2.) möglichkeit, und für dich sicher die interessantere ist eine bat-datei zu schreiben, in der du mittels dem befehl "shutdown -s" den jeweiligen pc zu einer bestimmten zeit herunterfahren kannst, vorausgesetzt dass die bat-datei von "geplante tasks" zu deiner frei wählbaren zeit ausgeführt wird.
    Ich hoffe ich konnte helfen,
    cu johannes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen