1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechnername maskieren?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Barnie Gumble, 5. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Barnie Gumble

    Barnie Gumble ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Ok, ich versuch`s mal in diesem Forum...
    Ich hab folgendes Problem: Wenn ich von meinem Rechner aus in Newsgroups poste, steht der Rechnername, mit dem ich hier am lokalen Netzwerk angemeldet bin, immer im Absender. Da ich schon mehrere Browser und Newsreader ausprobiert hab, aber bei allen der Name drinsteht, ist also entweder mein Betriebssystem (W2k) dran schuld, oder das Rechenzentrum fügt den Absender ein. Kann ich da irgendwas machen, gibt}s Programme, die den Namen maskieren?
     
  2. Barnie Gumble

    Barnie Gumble ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Das mit dem Proxy war schlecht formuliert, ich meinte, ich hab als localhost z.B. WebWasher laufen, der ja so eine Art Proxy für die Daten darstellen soll (oder lieg ich da falsch?), obwohl ich nicht mal weiß, ob der NNTP überhaupt bedient... Wie meinst du das mit dem Router, meinst du einen Netzwerkrouter? Wie sollte der NNTP betreffen? Und warum muß ich WINS eintragen, da ich doch NetBIOS gar nicht benutze? Auf jeden Fall werd ich wohl mal als erste Hilfe den Rechnernamen temporär zum Nachrichten schreiben löschen, vielleicht funktioniert}s ja. Andererseits, wenn ich im DNS schon gespeichert bin, weiß ich nicht, ob der eine Änderung von selber mitbekommt oder mich weiterhin mit dem alten Namen einträgt. Ich schätze mal, ich werd mich morgen mal ein bißchen genauer im Web über Netzwerkarchitektur informieren, vielleicht kann ich mir dann ein paar Fragen sparen. Ist der DNS, den ich eingetragen hab, nur für die Auflösung der internen Rechnernamen nach außen hin oder auch für die Auflösung von Rechnern im Internet zuständig?

    Danke schonmal und Gruß
     
  3. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    WINS ist nur für NetBIOS NAmen zustaändig, das bei dir ist ein DNS Name.

    Du sagst du geht über einen Server mit Proxy ins Internet ?
    Dann sollte NNTP (Newslesen) gar nicht gehen. !
    Was hast du als Newsserevr in deinen Newsreader eingestellt?

    Evl. gest du zum Newslesen über einen Router.

    gruss
    chris
     
  4. Barnie Gumble

    Barnie Gumble ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Bei X-Trace stehen sowohl der Newsserver als auch mein Rechner (wieder mit Name), bei Posting-Host nur mein Rechnername, was mich doch sehr wundert. Ich hab mal die Header anderer Nachrichten angeschaut, steht zwar nirgends ein Name drin, aber mir kommt}s so vor, als ob die Rechner-IP-Adresse drinsteht, nicht die vom Server. Die Frage ist jetzt bloß, wo meine Adresse zum Namen aufgelöst wird, soweit ich das verstanden hab, ist WINS im lokalen Netz dafür zuständig. Soweit ich das beurteilen kann, hab ich auch keinen lokalen Newsserver laufen, der ja dann auf meinem Rechner installiert sein müßte, oder wie hast du das gemeint? Zählt ein Proxy auch als lokaler Newsserver?

    Gruß
     
  5. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    unter NNTP-Posting-Host: *****.dip.t-dialin.net
    solle eigentlich der Rechnername (evl auch IP Adresse) Internet Seitig stehen.
    Unter Xtrace deine IP Adresse (internetseitig) und angaben zum Newsserver.

    Hast du evl einen lokalen Newsserver laufen?

    chris
     
  6. Barnie Gumble

    Barnie Gumble ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    Im NNTP-Posting-Host und unter X-Trace. Hilft`s vielleicht, wenn ich den WINS und DHCP-Server während des Postings nicht mehr benutze?
     
  7. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    ist bei mir nicht so.

    an welcher stelle im header steht denn dein Rechnername ?

    chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen