Rechte Maustaste auf meiner Homepage sperren

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von woopi71, 9. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. woopi71

    woopi71 Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo wie kann ich den Bilderklau usw. von meiner Homepage verhindern? Am liebsten wärs mir die rechte Maustaste komplett zu verbieten. Aber wie geht das? Hab das zwar schon auf anderen Seiten gesehen aber???
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    und dann drücke ich alt-druck und hab das bild :p ;)
     
  3. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    >Front Page hat die Funktion, die Java Scripts gleich in der Vorschau anzuzeigen!

    Wenn auf Festplatte gespeichert funktioniert daher mit einem Browser nicht!

    Das ist keine funktion... das wuerde ich eher gelinde gesagt bescheuert nennen. zumal wenn das skript in der html-datei enthalten ist.

    und uebrigens, ja, ich habe es in eine gueltige html-struktur eingebaut. ich habe in meinem leben bislang noch nie eine seite geschrieben, um damit ein *layout* zu darzustellen - immer nur, um eine lauffaehige umgebung fuer meine kleinen javascripts zu erzeugen...
     
  4. Gast

    Gast Guest

    was nützen euch solche scripts?

    javscript aus und ruhe ist!

    viele user schalten eh javascript ab, wegen den nervenden popups

    ausserdem kannste einfach die maus auf das bild führen und ie frag ob du es speichern willst.

    um den bilderklau zu erschweren kannste folgendes machen:

    mit CSS (transparentes bild über das original)
    nachteil: manche browser interpretieren die css befehle unterschiedlich

    stückeln (mit z.b. psp 7) und dann als tabelle einfügen
    nachteil: zeitaufwendig und die htmls werden grösser

    als java eingefügt....

    oder ein wenig komplizierter

    z.b. als javafenster (vorher auf popups hinweisen) in diesem javafenster wird eine html geladen, wo das bild als hintergrundbild gesetzt wird, dabei schaltest du noch die rechte maustaste ab, mit dem obeigen script.

    das ganze machste dann von der hauptseite, die die html in das neue fenster schreibt.
    ist zwar aufwendiger, aber wenn man javascript abschaltet, so kann man nicht mehr das fenster öffnen und auf das bild zugreifen, lässt man also javascript an, so verhinter das script das benutzend der rechten maustaste.

    wenn du nun die htmldateien nicht als script dynamisch ins neue fenster schreibst, so kann sich jeder die einzelnen html dateien ansehen, das kann man aber ebenfalls mit einem script verhindern, indem man die einzelen frames (popups sind in javascript auch frames) abfragt, stimmt die anzahl der frames bzw. der name der frames nicht, so kann man auf die startseite zurückleiten.
     
  5. Rama-K

    Rama-K Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Ha, Hab das Problem gefunden! :)

    Dieses Script funktioniert!

    Front Page hat die Funktion, die Java Scripts gleich in der Vorschau anzuzeigen!

    Wenn auf Festplatte gespeichert funktioniert daher mit einem
    Browser nicht! :nixwissen
    Funktioniert erst auf dem Webserver. :heul:
    Hat ein Freund auf einer Website eingebunden!


    Hoffe konnte euch helfen,

    Rama-k
     
  6. Rama-K

    Rama-K Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Haste auch mit Grundstruktur verwendet?

    <html>



    <head>

    <base>

    </head>



    <body>

    <script LANGUAGE="JavaScript1.1">

    function right(e) {

    if (navigator.appName == 'Netscape' &&

    (e.which == 3 || e.which == 2))

    return false;

    else if (navigator.appName == 'Microsoft Internet Explorer' &&



    (event.button == 2 || event.button == 3)) {

    alert("nee nee...kein rechtsklick");

    return false;

    }

    return true;

    }

    document.onmousedown=right;

    if (document.layers) window.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);

    //window.onmousedown=right;

    </script>



    </body>



    </html>

    Denn ich hab's ebend Nochmal gecheckt und es funktioniert einwanndfrei! :confused:
    Hab in FrontPage eingefügt, auf Vorschau (geht's)
    gespeichert (geht auch)

    Es erscheint ein Fenster (nach Rechtsklick)
    Titel: "Microsoft Internet Explorer"
    Text: "nee nee...kein rechtsklick" (kann beliebig verändert werden)

    Hoffe funktioniert jetzt!:)
     
  7. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    allerdings frage ich mich, wieso jemand so etwas will...
    rechte maustaste sperren...
    ich bleib dann bei alt-druck und fertich :D
     
  8. simDos

    simDos Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    201
    ... denn es funktioniert nicht, weder unter opera, ie noch safari: ich habe es grad mal getestet und in eine leere html-seite in den body eingebaut.

    selbst wenn es laufen wuerde, waere es sowieso voellig sinnlos. im laufe des threads wurden schon jede menge moeglichkeiten aufgefuehrt, wie man diesen "bilderschutz" ad absurdum fuehrt.

    mir sind grad noch 2 weitere eingefallen:
    - komplette website mit teleport oder nem anderen website-grabber ziehen - da sind die bilder dabei
    - beim oeffnen datentransfer mit nem netzwerkscanner mitschneiden - dem entgeht nix...
     
  9. Rama-K

    Rama-K Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Und, hat schon jemand ausprobiert? :)

    Editor, Frontpage oder so?

    Habe selbst probiert und werde es auch

    später auf meiner page verwenden! :D

    Find ich echt gut!
     
  10. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    das ist ja wirklich pfiffig!!! :)
     
  11. Rama-K

    Rama-K Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Hab mal rumgeströbert und was gefunden!
    Glaube das ist es was du meinst! :cool:
    Füge einfach diesen Quelltext in den Body deiner Homepage ein
    und schreibe die Nachricht die erscheinen soll hinter alert in die Klammern! :cool:

    <script LANGUAGE="JavaScript1.1">
    function right(e) {
    if (navigator.appName == 'Netscape' &&
    (e.which == 3 || e.which == 2))
    return false;
    else if (navigator.appName == 'Microsoft Internet Explorer' &&

    (event.button == 2 || event.button == 3)) {
    alert("nee nee...kein rechtsklick");
    return false;
    }
    return true;
    }
    document.onmousedown=right;
    if (document.layers) window.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);
    //window.onmousedown=right;
    </script>


    Gruß Rama-k
     
  12. DirkClsDirk

    DirkClsDirk Byte

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    18
    @all:

    Wenn ihr wirklich jedes nicht durch Java oder Flash eingebundene Bild haben wollt:
    Am einfachsten macht's der Mozilla-Browser oder Netscape Navigator neueren Datums:
    Einfach "Strg-I" drücken und im nun aufpoppenden Seiteneigenschaften-Fenster auf den Register-Reiter "Medien" klicken, dort ist jegliches Bild und Grafik der Seite sauber in Reih' und Glied aufgelistet, man kann jedes anklicken und anschauen, und ein "Speichern unter..."-Button ist auch noch direkt daneben.

    Ich empfehle stets den aktuellen Mozilla-Browser: Kostenlos, PopUp-Sperre, Werbefrei, Skinfähig, und vor allem: besser als Microsoft-Produkte!

    Schöne liebe Nach-Valentins-Grüße,
    DirkJes
     
  13. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    man kann sich auch einfach den quelltext ankucken... sich ein bisl durch hangeln... und irgendwo wird die url des bildes schon stehen... kopiern.. in browser das bild allein öffnen und speichern...

    aber letztendlich gib es keine möglichkeit bilder 100% zu sichern.. (höchstens mit wasserzeichen) ...als letzter ausweg gibs ja noch den screenshot...

    ja.. :D
     
  14. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    wer das bild/die bilder haben will, bekommt sie auch, sobald sie auf ner homepage zu sehen sind...
     
  15. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    @DirkClsDirk: Da bin ich gestern drauf reingefallen :)

    Ganz schnell kommt man an "Rechtsklickgeschützte" Bilder, wenn man erst die mittlere Maustaste drückt, dann gleichzeitg die rechte dazu und die mittlere wieder loslassen.
    Geht wirklich nur in den seltensten Fällen nicht.

    mfg,
    mannyk
     
  16. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    es gibt ein tool (weiss den namen nicht mehr), das "zerhackt" die bilder in viele kleine, die dann sozusagen als puzzle auf der seite sind. das hilf zwar gegen rechtklick->speichern unter oder gegen das rausholen aus dem cache, da das den meisten zu mühselig sein dürfte, das puzzle wieder zusammenzusetzen, aber gegen shift-druck hilft das natürlich auch nicht...
     
  17. DirkClsDirk

    DirkClsDirk Byte

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    18
    Am einfachsten ist es (schützt natürlich nur vor Computer-Dummies) das Bild als Hintergrundbild einer Tabellenzelle

    <td style="background-img: URLDESBILDES.jpg;">

    einzufügen, dann ein transparentes .gif in gleicher Größe in die Tabelle reinzusetzen.

    <img src="URLDESTRANSPARENTENFAKEBILDES.gif" height=150px width=190px>


    Viele Bilderklauer, machen dann rechte Maustaste -> Bild speichern unter...
    und schauen sich dann erst später die gezogenen Bilder an...

    Dann sehen die aber Nix, weil sie nur transparente Gifs gespeichert haben *LOL*

    Manchmal fallen auch "Profis" darauf rein ;-)



    Schöne Grüße, Dirk

    PS: Ansonsten findest du hier für alles 'ne Lösung: http://www.drweb.de , auch für das Sperren der rechten Maustatse, suche dort einfach nach "rechte Maustaste".

    PSS: Wenn du Bilder 100% im Netz sichern willst, gibt's nur die Möglichkeit über JAVA - entsprechene Applets (Applets=Miniprogramme, die in Browsern laufen) gibts zu Hauf im Netz. Werbefreie oder beliebig konfigurierbare kosten allerdings meistens Kohle, zumindest habe ich noch kein gutes kostenloses gefunden... :-(
    Und selbst dann gibt's noch die Möglichkeiten mit Snapshots des Bildschirms zu arbeiten...hmpf...
     
  18. botra

    botra Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    56
    Die rechte Maustaste lässt sich per Javascript sperren... ist aber nicht wirklich wirksam... (Nur für Computer-Dummies)
     
  19. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    Hi!
    Keine Ahnung, was Du da für Bilder zu schützen versuchst, aber wenn es wirklich "eigene" sind, dann kannst Du sie mit einem "Wasserzeichen" schützen. Das muß noch nicht einmal profimäßig geschehen - ein "blasser" Schriftzug dezent im Hintergrund vergrault jeden Bilderklauer ...


    mfg
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Du vergisst den Google-Cache und Seiten wie http://web.archive.org
    War die Seite lange genug online, findet man sie wahrscheinlich dort noch im Cache.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen