Rechtschreib Prüfung bei Word\'97

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Webstar80, 16. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Webstar80

    Webstar80 Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem!

    Auf einem Notebook (Win 2000) habe ich als Administrator Office 97 installiert. Nun habe ich das Notebook zurück bekommen mit der Aussage das die Rechtschreibprüfung, bei dem Benutzer (Nutzer mit eingeschränktem Zugriff) nicht funktioniert.

    Wenn ich dem Nutzer administrative Rechte gebe funktioniert die Rechtschreibprüfung mit seinen eingeschränkten Rechten nicht. Problem er darf keinen Vollzugriff haben!

    Kennt irgend jemand das Problem (bitte nicht einfach nur mit Ja oder Nein antworten) oder noch besser hat jemand einen Lösungsvorschlag?

    Vielen Dank im Voraus

    Christian
     
  2. Moehre

    Moehre Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    22
    Hi,

    ich hatte bei uns in der Firma genau das gleiche Problem.
    Das Problem tritt auf, wenn User nicht ausreichende Berechtigungen zu diesem Registry-Schlüssel haben:
    HKEY_Local_Machine\Software\Microsoft\Shared Tools\Proofing Tools\Spelling
    Die kann man aber Einstellen, indem man die Datei regedt32.exe startet und den o.g. Schlüssel auswählt.
    Wenn du dann im Menüpunkt Sicherheit auf Berechtigungen klickst, kannst du dem User die Rechte zuweisen.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruß
    Dirk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen