Rechtschreibung im Web

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jsb, 20. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jsb

    jsb Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    68
    Es wäre schön wenn der download funktionieren würde. Und die ZIP-Datei ist auf der Seite nicht zu finden. Wer macht so schlechte Recherche.
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Sind 3 Downloads:

    SpellBound extension (xpi)
    Windows/Linux Mozilla spell check libraries (xpi)
    Dictionaries von dictionaries.mozdev.org (auch xpi)

    Die ersten beiden Downloads funktionieren bei mir nicht, obwohl Javascript aktiviert ist und Popup-Blocker abgeschaltet ("Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau zu exchangecode.com" oder "Der Link konnte nicht gespeichert werden. Die Webseite wurde eventuell entfernt oder Ihr Name wurde verändert.")
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich befürchte, goto wird die anleitung nicht verstehen :(
     
  4. jsb

    jsb Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    68

    Du willst doch nicht allen ernstes behaupten das MS mit dem IE einen vernünftigen Browser bietet. Der macht Webseitenentwicklern nur mehr arbeit.
     
  5. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    @Kampfhund:

    *gääähn*

    @jsb:

    Och nöö, bitte nicht schon wieder so 'ne blöde Diskussion. Ist doch echt öde. Soll doch jeder mit seinem Liebling glücklich werden, ob nun IE/FF, Linux/Windows, AMD/Intel,...
     
  6. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    Zitat aus dem Artikel:

    "Nur Spellbound selbst passt auf alle Feuerfüchse."

    Eigentlich wäre die deutsche Übersetzung der zugegebenermassen etwas abgelegenen Vokabel "Firefox" "kleiner Panda" oder "roter Panda". Diese possierlichen Tiere leben in Nepal und nähren sich dort redlich vor allem von pflanzlicher Kost. Sie gehören nach neuster Auffassung zu den Bärenartigen, sind ziemlich friedlich und leider bedroht. Mit Füchsen haben sie aber wirklich nichts zu tun.

    Zur Ehrenrettung des Herrn Redaktors kann man immerhin anführen, dass das Tier im Logo (fälschlicherweise) wie ein Fuchs aussieht.
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    angesichts dessen, dass in diesem forum schon 10.000 mal darauf hingewiesen wurde, dass es sich um einen bären handelt, wird dem Redaktor (was auch immer das sein soll) schon was zu seiner ehrenrettung einfallen...
     
  8. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Die Downloads funktionieren jetzt.
     
  9. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Konnte leider auf der Seite nur Software für den IE finden. Kannst Du bitte ergänzen wo ich dort die für den ordentlichen Browser finde. Vielen Dank.

    Habe aber hier etwas für Dich gefunden:

    SpellBound 0.7.3
    Dictionarys

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen