Recovered File Fragments

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von osho, 13. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Guten Tag Leser/in,

    Nachdem checkdisk eine Partition meiner HD untersucht hat, fand ich den Orner "FOUND000" vor. In diesem befinden sich "Recovered File Fragments".
    Ist es möglich diese wiederherzustellen, will sagen die ursprünglichen Dateien wieder herstellen?
    Wenn ja, was sollte ich tun?

    Gruss osho

    Win2000SP4
     
  2. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Hallo Wolfgang,

    danke für die schnelle Antwort.
    LINUX ist noch nicht installiert, aber ich bin neugierig wie es ist. Mittlerweile ist die installation von LINUX Suse wohl so ausgereift, dass ich als Leihe es mal testen möchte.
    Ich lasse also alles wie es ist.

    Gruss osho
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn auf der Maschine auch Linux läuft dann brauchst du die FAT32 zum Datenaustausch. Linux kann zwar NTFS lesen aber das Schreiben auf NTFS-Partitionen ist nicht ausgereift.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    Stimmt, die Partition mit den Daten betreibe ich auf FAT32.
    Die WIN2000 Partition ist NTFS formatiert.
    Kann LINUX auf NTFS zugreifen?
    Kannst du mir bitte einen Tip geben wo ich mich informieren kann?!


    Gruss osho
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da hat man das Gefühl dass du dein Windows NT auf FAT32-Partitionen betreibst. Denke mal über das NTFS-Filesystem nach und informiere dich über die Vorteile.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Da ich selbst keinen passenden Editor gefunden habe, ist der Ordner auf dem Müll gelandet.
    Wie gut, dass es back-ups gibt......

    Gruss Osho
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen