Recovery CD für Neuinstallation?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von UliDD, 24. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hi, habe mal eine Frage: Kann man eine Recovery-CD Win98SE für eine Neuinstallation des Betriebssystems benutzen (habe bisher Win95)?

    Danke.
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    eine recovery-version ist meist an einen bestimmten rechner gebunden.
    in der C\'t gab es mal einige Beiträge,die aus einer recovery-cd eine vollständige cd machten(ist zwar für me,sollte aber für w98 auch gehen):

    http://www.heise.de/ct/ftp/result.xhtml?url=/ct/ftp/01/10/108/default.shtml&words=Windows%20ME
    http://www.heise.de/ct/ftp/result.xhtml?url=/ct/ftp/01/12/230/default.shtml&words=Windows%20ME

    versuchs mal.......

    grizzly
     
  3. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo, es handelt sich um eine Recovery Version von Win 98 SE.

    Danke erst mal.

    U.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Bist Du sicher, dass Du "Recovery" und nicht "Update" CD meinst ?
    Für die Installation der Update CD bei Win 95 must Du nachweisen können, dass Du eine ältere Windowsversion besitzt (Windows- Diskette wird abgefragt während der Installation).
    Die Recovery CD von Win XP erlaubt keine komplette Neuinstallation.
    Von einer Recoveryversion von Windows 98 hatte ich bislang noch nie etwas gehört - bin aber auch nicht mehr so genau informiert, seit ich zu Linux gewechselt habe.
    Mein Rat :
    Schau im readme auf Deiner CD nach, bevor Du Dein System löscht oder mach ein Image mit Drive-Image ,Ghost o.ä..

    MfG
     
  5. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hallo, ja, danke. Wußte nicht, ob die Recovery-CD nur der Wiederherstellung dient, d. h. ob sich nicht schon irgendwelche Programmteile auf dem Rechner befinden müssen.

    Thx, U.
     
  6. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ja.. warum nicht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen