Red Hat Linux 7.2 Installation

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von wickey, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wickey

    wickey Megabyte

    Ich versuche gerade, Red Hat Linux 7.2 zu installieren.
    Bei der Installation erscheint dann aber weiße Schrift auf blauem Hintergrung: "install excited abnormally -- received signal 11", dann noch ca. 10 weitere Meldungen und schließlich "you may safely reboot your system". Nach dem Neustart erscheint dann allerdings "Betriebssystem fehlt".
    Weiß jemand von euch, wie ich dieses Problem beheben kann?
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    Linux ist bei Version 2.4.19. Die Distro SuSE ist bei 8.0, also Schweig :D

    Hmmm 4MB Grafik ist zu wenig, sorry.

    grüße wickey
     
  3. user-x

    user-x Byte

    Mein PC sieht folgendermaßen aus:

    Pentium 166
    32 MB RAM
    4 MB Matrox Mystique Grafikkarte
    4fach Torisan CD-ROM
    1,7 GB Seagate-Festplatte als Master
    1,1 GB Seagate-Frstplatte als Slave

    Primäre DOS-Partition auf der ersten Festplatte, erweiterte Partition mit logischer Partition auf der zweiten Festplatte. Allerdings spielt das keine Rolle, da ich sowieso alle Partitionen bei der Linux-Installation lösche. Hierbei nehme ich als Dateisystem für die 1,7 GB Festplatte Ext3, Swap lege ich auf die 1,1 GB Festplatte (so wird es jedenfalls bei der automatischen Partitionierung vorgeschlagen).
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Ich kenne mich da zwar nicht aus aber Linux ist inzwischen bei 8.0, jedenfalls Suse.

    Gruß
    Christian

    PS: Vielleicht liegt genau dort der Fehler begraben.
     
  5. wickey

    wickey Megabyte

    Erzähl ml was über Dein System....
    Partitionen Dateisystem, Hardware, usw...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen