Red Hat: Stellungnahme zum "Fedora"-Streit

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Terren, 27. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Terren

    Terren Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    89
    Also ich find das das recht fair klingt. Scheint ja Red Hat nicht so ein 'Arschloch'-Unternehmen zu sein.
    Greetz!
    Terren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen