Redhat 8.0 und Netzwerkkarte aktivieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von TodesJoker2, 20. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TodesJoker2

    TodesJoker2 ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich weis leider nicht wie ich nach der installation von redhat 8.0 meine netzwerkkarte aktivieren soll, oder besser gesagt, sie lässt sich nicht aktivieren, das gerät wird als eth0 bezeichnet und ich habe es bei der installation als sicher eingestuft, war da vielleicht ein fehler?
    Die Netzwerkkarte ist eigentlich von Alied Telesyn nur erkannt wird sie als Realtek.
    Wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte wäre super.
    Achja, ich möchte über T-DSL ins Netz, wenn da noch weitere Einstellungen wichtig wären bitte erörtern.
    Danke
     
  2. TodesJoker2

    TodesJoker2 ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    hui, danke das war meine Rettung so hoffe ich muss ich gleich mal checken, danke!
     
  3. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Hi
    Versuchs mal hier bin leider SUSEianer :-)
    http://www.europe.redhat.com/documentation/rhl7.3/rhl-cg-de-7.3/s1-network-config-xdsl.php3

    ps das mit realtec ist der verwendete chipsatz auf der Karte und ok.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen