RedHat9 Installation

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von cyrus, 25. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Hallo, beim installieren von RedHat 9 kommt immer die Meldung es sei zuwenig Platz für die / Partition vorhanden und stoppt die Installation. Dabeii habe ich für / 1000MB gesetzt.
    Ich habe eine Festplatte 20GB, hinten ist noch eine erweiterte Partition mit einem logischem Laufwerk (FAT32 o. VFAT wie RedHat sagt) und so habe ich partitoniert:
    /dev/hda
    /dev/hda1 ext3
    /dev/hda4 swap
    /dev/hda3 ext3
    /dev/hda2 Erweitert
    /dev/hda5 vfat

    Sind hda1 - hda4 eigentlich alles primäre Partitionen und muss man auf die Reihenfolge acht nehmen ?

    Danke für die Antworten, Cyrus
     
  2. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    R.M., Danke für die Antwort und die Infos, es hat geklappt ! Es ist meine erste Linux Installation. Ich habe der / 2GB gegeben und das hat funktioniert.
    Gruss, Cyrus
     
  3. raimue

    raimue Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo Cyrus,

    hda1 - 4 sind die 4 Eintraege in der Partitionstabelle im MBR ( die letzten 64 Byte des 1. Sektors auf der HDD). Wobei hda2 eine spez. Partition ist. Sie ist der Container für die log. "LW" (verkettete Partitionen). Die log. LW werden dann ab hda5 gezaehlt. Die Reihenfolge beim Partitionieren ist im Grunde egal. Nur die log. "LW" lassen sich erst anlegen, wenn die erweiterte Partition (hier hda2) angelegt wurde. Statt hda3 und 4 kann man auch hda6 und 7 einrichten. Dann waeren swap und die 2. ext3 - Partition auch log. "LW". Mein LINUX mounted / (root) von /dev/hda13 und swap von /dev/hda14. Das dazu. P.S: Den Begriff log. LW sollte man nicht mit UNIX - Systemen verwenden, die kennen keine Laufwerke.

    Nun zum Platzproblem: Je nach Installart wird eine Mindestgroeße vom "/" gefordert. Bei manchen Distris sind das heute bereits 1,7 - 2 Gbyte. Ich habe leider noch kein Red Hat 9 installiert. Aber der Installdialog sagt meist, wieviel Platz gebraucht wird.

    Gruß r.m.
    [Diese Nachricht wurde von raimue am 26.07.2003 | 23:08 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen