1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reduzt max. Brenngeschw. NEC NR-7900A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hilflos77, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hilflos77

    Hilflos77 ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Ich habe folgendes Problem. Habe letztes Jahr neuen Rechner mit Athlon 2100+, GeForceTI4200 (128 MB), auf KT3 Ultra Board gekauft. Windows XP Home läuft. Festplatte : WD 120 GB HD. DVD-Rom (Toshiba SD M1612), CD-Brenner (NEC NR-7900A).
    Programm : Nero 5.x

    Ursprünglich war der die IDE- Konfiguration wie folgt: Primärer IDE-Kanal war nur der Master mit der Festplatte belegt (nicht geändert). Auf dem sekundären IDE-Kanal war das DVD-Rom als Master geschaltet und der Brenner war Slave. Dennoch konnte ich mit max. Geschwindigkeit (24x) brennen. Nachdem ich über die Monate mehr und mehr an Software installiert hatte, wurde die Brenngeschwindigkeit auf max. 8x reduziert. Weder eine neue Installation noch das umkehren von Master und Slave auf dem zweiten IDE-Kanal hat dies geändert. Nero zeigt in der Rekorderauswahl und mein Speed test auch nur max. 8x an.
    Woran liegt das und vor allem was muß ich tun um wieder die 24x Geschwindigkeit zu erreichen ? (Im Speed Test wurde für mein DVD-Werk auch nur eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 28x lesen ermittelt.) Was ist da los ? Bitte eine detailierte Hilfeanweisung wenn jemand Erbarmen mit meiner Hilflosigkeit hat. Habe damals viel Geld dafür bezahlt und möchte auch das der Kram einwandfrei funtionniert. Vielen Dank, André
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Bei NEC steht dazu folgendes:
    "Meine Rohlinge lassen sich nicht mit der maximalen Geschwindigkeit brennen, woran kann das liegen?"
    http://www.necd.de/faq_detail.php?id=182&frage=88

    "Sofern ein Rohling nicht erkannt wird, schaltet der Brenner auf geringere Geschwindigkeit zurück. Einen Weg, diesen Test zu umgehen, gibt es nicht. Sie können diesen Effekt auch überprüfen, indem Sie den Rechner hochfahren und dabei keinen Rohling im Brenner haben. Wenn Sie dann das Brennprogramm starten, wird der NR-7/ -8/ -9x00/ CB-2100 korrekt erkannt. Nach Einlegen des Rohlings und einer fehlgeschlagenen Überprüfung schaltet der Brenner zurück, was Sie dann auch im Brennprogramm erkennen
    können."

    Und hier eine Liste mit den empfohlenen Rohlingen für NR-7900:
    http://www.necd.de/software/928_Medialist_NR-7900.PDF

    Neue Firmware scheint es für den Brenner auch nur für das Modell in Dell-Computern zu geben:
    http://forum.firmware-flash.com/dl_firmware.php?download_id=1425

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen