1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Referat über Netzwerke Hilfe

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von martin_1987, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin_1987

    martin_1987 ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich muss ein Referat über das Thema "Netzwerke in Verbindung mit Betriebssystemen" schreiben. Dabei sollte es sich um Windows, Linux und Unix handeln. Es sollten auch Netzdienste und Netzwerkmanagment beschrieben werden.

    Könnt ihr mir bitte dazu Links oder vielleicht auch ein Referat dazu geben.

    Danke im Voraus

    m.f.g. Martin
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Er war ja ehrlich....was soll\'s ;) Und wenn er sich die Links durchliest, hat er auch etwas gelernt.

    salve
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @ Plinius

    Ist wohl \'ne Frühform von Altersmilde :-)

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 15.05.2003 | 10:50 geändert.]
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    jaja, und wenn das so weita geht, kommt am samstag der sams....
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    http://www.windows-netzwerke.de
    http://www.urz.uni-heidelberg.de/Netzdienste/netzdienste.shtml

    Weil heute Dienstag ist ;););)

    salve
     
  6. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Jawohl!!!
    In den Knast mit dem Fiesling! :o
    Koesi
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Aber sobald er die Stoffe verstanden hat, ist es kein Betrug mehr.
    Außerdem soll er das nicht abschreiben/umschreiben, sondern verstehen und mit eigenen Wörtern erklären.
    Und natürlich kann es durchaus passieren, dass ähnliche Formulierungen auftauchen, aber das ist eine andere Sache...
     
  8. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    und wenn er ein fertiges hat, schreibt er es uein bischen um und gibt es als seins aus ... DAS wäre dann aber Betrug!!!
     
  9. aha, dann ist ja gut
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Du hast ihn meiner Meinung nach missverstanden.
    Er wollte nur paar Links, damit er noch mehr davon erfahren kann und bei der Präsentation besser abschneiden kann...
     
  11. >ein Referat dazu geben.

    Und bei Nachfragen haste dann keine Ahnung ?
    Erarbeite Dir das Thema bitte.
     
  12. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Martin,

    in diesem Falle, ist "google" wirklich die Infoquelle Nummer eins... und geh auch mal in die entpsrechenden Newsgroups, dort findest mehr als genug Material für ein fundiertes Referat.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen