Regedit eines anderen PC'S im Netzwerk sehen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von JuergenSTG, 18. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JuergenSTG

    JuergenSTG ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich bin Netzwerkadmin und würde gerne die regedit jedes einzelnen PC's im Netzwerk sehen und auf meinem PC dann ausführen können. Dies hat den Hintergrund, dass ich routinemäßig einige Parameter von Zeit zu Zeit überprüfe und müsste dann nicht jedesmal an die jeweiligen Rechner laufen. Mir ist klar, dass der PC dafür eingeschaltet sein muss und ich das Kenn- und Passwort des Users wissen muss. Habe ich aber alles ;-)

    Wenn ich die regedit des PC's auf meinen kopiere oder den Ordner system32 im Netz freigebe, dann wird aber immer meine regedit ausgeführt und nicht die des anderen PC's ...

    Hat da jemand schon Erfahrungswerte?

    Vielen Dank und Beste Grüße

    Jürgen Stuhlträger
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    regedit.exe != registrierdatenbank

    daher bringt es auch nichts wenn du die regedit.exe freigibst.

    starte mal regedt32.exe und geh' auf registrierung -> computer auswählen.
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    What about PE-Builder mit Netzwerktreibern? Das müßte klappen.
    Gruß
     
  4. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.525
    regedit aufrufen :

    Datei -> Mit Netzwerkregistrierung verbinden

    Sehe grade : Ist ja w2K, da hat Michi0815 Recht; meine Vorgehensweise bezieht sich auf XP.
     
    franzkat gefällt das.
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das sollte aber mit Win2000 auch so gehn.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen