1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

regedit kaputt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von marcos13, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcos13

    marcos13 Byte

    hallo ich wollte ganz normal über ausführen den regeditor starten doch dann kommt folgene nachricht:die nwenndung kann nicht gestartet werden,denn die datei clb.dll fehlt....

    woran kann es liegen?
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Moin,

    hast irgendein "Reinigungstool" benutzt oder den Dll-Cache gelöscht?

    Die Datei sitzt im System (C:\Windows\System32) und im Dll-Cache
     
  3. marcos13

    marcos13 Byte

    ja hab ich schon oft aber sonst hats trotzdem immer funktioniert und vom dll-cache versteh ich nix gibs ne einfache lösung dafür?
     
  4. falcon25

    falcon25 Halbes Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen