Regedit patchen?

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von 2cool, 13. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2cool

    2cool Byte

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    zufällig habe ich nach langer Zeit mal wieder eine Ausgabe der PC-Welt in den Händen halten dürfen. Zu meiner Verblüffung trug ein zufällig aufgeschlagener Artikel mehr zu meiner Belustigung denn zur Informartion bei. In etwa:



    Was daran so lustig ist?

    Nun ja, man könnte natürlich Regedit auch einfach mit dem Parameter "-m" aufrufen....aber dann hätte man ja nicht so viel Spass mit dem Hexeditor. Für eine dritte Instanz vor Regedit kann man ja weitere Kopien anlegen, macht ja auch Spass


    *SCNR*



    Ist nicht so bös' gemeint, also bitte: :nospam:
     
  2. Herr S aus L

    Herr S aus L Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    Hi 2cool ! :cool:

    Ich mach's auch schon lange nach Deiner Methode. (-m oder /m)
    Nach meinen Erfahrungen geht es aber nur bei Windows XP.

    Grüße
    F.S.
     
  3. 2cool

    2cool Byte

    Registriert seit:
    29. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Hi,

    Windows XP dürfte aber bei mehr als 90 Prozent der potentiellen Leser (und Regedit-Patcher ;) ) installiert sein.

    Wie man (nach 10 Tagen) sieht, liege ich mit der vor mehreren Jahren getroffenen Entscheidung, kein Geld für derartige "Literatur" auszugeben, nicht so verkehrt, denn weder die PCWelt-Redaktion noch der Autor des Artikels scheinen die Grösse zu besitzen, ihren Fehler einzugestehen, geschweige denn, sich in irgeneiner Form hierzu zu äussern.

    Oder aber, der Sinn dieses Unterforums ist nicht, ernstgemeintes Feedback zu geben, sondern eine (sorry) Verarschung der Leser, denen nur das Gefühl gegeben werden soll, ihre Meinung wäre in irgeneiner Form wichtig. Klar, dass es dann unter dem Nieveau der Redaktion ist, hier mal einen Blick hineinzuwerfen. Wer sind schon die Leser?


    Aber irgendwie glaube ich momentan, dass die Schilderung der zweiten Möglichkeit eher den Tatsachen entspricht. Es ist nicht an mir, das Gegenteil zu beweisen --> hier winkt ein ganzer Gartenzaun, nicht nur ein Zaunpfahl.


    Bis in weiteren 10 Tagen,
    greetz,
    2cool
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen