Regelmäßige Beschädigung von Dateien?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von ar.fischer, 19. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ar.fischer

    ar.fischer ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    Beim Hochfahren meines Rechners sind öfters ttf oder dll Dateien beschädigt. Beim nächste hochfahren macht win xp pro erst einmal CHKDSK, was auch vollkommend in Ordnung ist. Repariert und löscht was beschädigt ist. Meine Frage: Das ist nicht normal und woher kommt es, daß fast ständig Dateien beschädigt werden. Virus ist keiner auf dem Rechner. Verwende Norton AntiVirus 2006. Habe die C: Partition schon neu formatiert und anschl. das Image wieder installiert. Ergab keine Besserung. Auf C: ist nur das Betriebssystem Win Xp Pro plus Service Pack 2, Norton Works, Tunup 2006 und verschiedene Software für Router, Scanner, Webcam, Drucker installiert.

    Rechnerdaten: Mainboard; Asus A7V333, Prozessor; ADM Athlon XP 3000+, Speicher; 1024MB, Grafikkarte; Herkules 3Dprophet 4500 Tv out, 2 Festplatten, Dateisystem NTFS.

    Habe nun auch eine neue Festplatte installiert und das Image aufgespielt. Das Problem ist nicht beseitigt.

    Wer kann mir helfen? Oder hatte jemand schon dieselben Probleme?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Was die Frage bei den Kleinanzeigen sollte, bleibt wohl dein Geheimnis. :nixwissen

    Ich war so frei, das einmal zu korrigieren.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Teste mal deine Festplatten mit dem jeweiligen Herstellertool und auch den Arbeitsspeicher .Es könnte auch ein defektes Datenkabel schuld sein .
    http://www.ultimatebootcd.com/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen