1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

registerkarte Autoplay

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von beatfactory, 27. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nach der neuinstallation von XP Home kam eine zeitlang immer wieder mal beim einlegen einer CD ein Fenster mit der Abfrage, welche Action man beim einlegen einer CD diesen Typs durchführen möchte.
    Nachdem ich alle CD-Formate richtig zugeordnet hatte, funktionierte es 'ne ganze Weile tadellos.
    Neuerdings aber geht beim einlegen einer CD ständig ein Explorer-Fenster auf, in dem mir der Dateninhalt der CD angezeigt wird.
    Theoretisch müßte ich das ja über ,,Laufwerk-Rechtsklick/Eigenschaften/Autoplay"
    abstellen können, aber die Registerkarte ,,Autoplay " ist nicht da!!!
    Den gesamten Autostart will ich wegen der Spiele-CD's nicht deaktivieren.
    Weiß jemand, warum ,,Autoplay" weg ist und wie ich das ungewollte Öffnen des Explorers beim einlegen verhindern kann?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen