registrierten Namen bei Office 2000 nachträglich ändern?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sgleiser, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sgleiser

    sgleiser Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    61
    Hallo!

    Bei der Installation des Office-Paketes wird man zu Beginn aufgefordert, einen Namen sowie die Firma einzugeben. Kann man diese Einträge noch nachträglich ändern? Ich habe es bisher erfolglos mit einer De- und nachfolgenden Neuinstallation versucht und nach diesem Namen in der Registry gefahndet.
    Würde gern die Firma ändern, welche ja auch immer in den Datei-Eigenschaften (Autor...) jeder Word-Datei angezeigt wird und ich will nicht jedesmal diese Information überschreiben müssen oder auf Tools zurückgreifen, welche diese Informationen löschen...

    Viele Grüße - Steffen
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Öffne mit Regedt32.exe die Registrierung, gehe zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\....\Common\UserInfo und lösche rechts die Werte bei Company, UserInitials und UserName. Beim nächsten Office-Start wirst du zur Neu-Eingabe aufgefordert.
    Gruß Eljot
     
  3. sgleiser

    sgleiser Byte

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    61
    Danke für Deine Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen