1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Registrierungseditor

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Jakob, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jakob

    Jakob Byte

    Hallo Freunde!
    Wem ist das schon einmal passiert:
    Beim Versuch, den Registrierungseditor zu starten, erscheint ein Warnhinweis wie folgt:
    "Das Bearbeiten der Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert".
    Wer weiß, wie man den Editor wieder aktivieren kann?
    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Jakob
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Es kommt hierbei ganz auf das Betriebssystem an.Steeles Trick funktioniert unter Win95/98/ME.Bei den NT-Systemen ist das anders organisiert.Ab Win2000 sieht ja dann der Header für Reg-Dateien ohnehin anders aus.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 11.12.2002 | 15:17 geändert.]
     
  3. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Geht das, wenn man "keine Rechte" hat? Ich glaube nicht!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Oder indem man folgende Zeilen in eine Textdatei kopiert, diese in blabla.reg umbenennt, darauf rechtsklickt, ZUUSAMMENFÜHREN wählt, die folgende Frage bestätigt und neustartet:

    REGEDIT4

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
    "DisableRegistryTools"=dword:00000000

    WICHTIG: Die Zeile nach REGEDIT4 muss leer bleiben und darf nicht fehlen!
     
  5. Indem man sich als Admin anmeldet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen