1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Registry ändern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hajo, 12. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajo

    hajo Kbyte

    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit, in der Registry
    einen mehrfach vorkommenden Eintrag mit einer Aktion zu ändern.

    Gruß
    Hajo
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    @MichaelausP

    >
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Cur
    rentVersion\Run]
    "windows auto update"="msblast.exe"


    Gut gewähltes Beispiel für einen Registry-Eintrag. Jetzt hat sich der Programmierer des Blaster-Wurms doch noch geoutet.
    :D
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Auch, wenn es dir unwarscheinlich vorkommt, kann man es so machen, wie beschrieben. Aber um alle Einträge für %ProgramFiles% zu ändern wäre eine kleine Programmierung sinnvoller, die die Registry nach eben diesen Werten duchsucht, und sie dann ändert.
     
  5. hajo

    hajo Kbyte

    Hallo Michael,

    Deine Antwort kommt mir nicht ganz geheur vor. Zur Verdeutlichung:

    Ändere alle Einträge '%ProgramFiles%' in der Registry in 'C:\Programme'.
    Wie geht das mit einer Aktion?

    Freundliche Grüße
    Hajo
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Du kannst die Einträge in eine Reg-Datei in dieser Weise packen

    ---------------- Datei.reg--------------------
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
    "AutoAdminLogon"="1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
    "windows auto update"="msblast.exe"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\OptionalComponents]

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\OptionalComponents\IMAIL]
    "Installed"="1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\OptionalComponents\MAPI]
    "Installed"="1"
    "NoChange"="1"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\OptionalComponents\MSFS]
    "Installed"="1"

    ---------------ENDE----------------------------------

    und sie dann per klick ausführen lassen. Um eine Referenzdatei zu haben, exportierst du einen Eintrag aus der Registry per Kontextmenü vom Wert aus..

    Diese Einträge sind nur Beispiele!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen