Registry cleaning von Testsoftwaren

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von kwacks, 27. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kwacks

    kwacks ROM

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo, wer kann helfen?
    ich habe eine testinstallation der schnitt softwre "pinnacle 9" auf meinem rechner durchgeführt. die lief 30 tage, danach war der testzeitrum abgelaufen. nach de-installation habe ich den "reg-cleaner" drüber laufen lassen. bei erneuter installation der testsoftware konnte ich diese nicht mehr starten, testzeitraum war abgelaufen.
    jetzt meine frage: was muss ich tun, wo finde ich den zu löschenden softkey unter xp?
    kwacks
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mit einem Registry-Reinigungstool wirst du da keinen Erfolg haben. Wenn der Eintrag, der durch die Testversion vorgenommen wurde, überhaupt in die Registry gemacht wurde( manchmal wird auch irgendwo im System eine unscheinbare Datei hinterlegt), dann hast du nur die Möglichkeit, auf einem anderen System eine protokollierte Installation der gleichen Testversion zu machen, die alle Einträge in die Registry (aber auch in anderen Bereichen) registriert. Dann hat man die Möglichkeit, nachzuvollziehen, wo das Testprogramm seine versteckten Duftmarken hinterläßt.

    Ein Freeware-Programm, mit dem das möglich ist, ist InstallRite :

    http://www.epsilonsquared.com/




     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen