Registry Defragmentation 7.6.9.6

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von meisterD, 12. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meisterD

    meisterD ROM

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    2
    Das Programm hat meine Registry zerstört. Habe es installiert und eine "registry defragmentation" durchgeführt.

    Nach reboot melden fast alle installierten Programme Probleme mit der Registry (bspw. MS Office).
    Tja, der Windows-installer frunktioniert auch nicht mehr. Deinstallation und anschließende Reinstallation desselben bringen nichts. De facto kann ich Programme die den Windows-Installer benutzen nicht mehr installieren bzw. deinstallieren.

    Um dem abzuhelfen kann scheinbar nur noch eine Reinstallation von Windows helfen.
    Super! Was für ein geniales Programm. Ich bin begeistert! :bse:
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Und was lernt man daraus?
    Das wichtigste Programm auf einem PC ist ein Image-Programm.
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Seit heute neu im Giftschrank von PCW, und schon 284 Downloads (Stand 21:56 Uhr). Das wird noch spaßig hier :D

    Aha.
     
  4. meisterD

    meisterD ROM

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    2
    tja, habe eben das getan was immer und überall gepredigt wird. -> backup anlegen

    aber so ein mausclick ist eben schnell vollführt.

    doch plötzlich nimmt das schicksal eine unverhoffte wende. ich starte das ziemlich gute programm "registry-mechanic" was auf meinem rechner installiert ist. siehe da, ein automatischer registry-backup von vor ein paar tagen. da hab ich wohl nochmal mächtiges schwein gehabt. :) werde einfach mal die registry widerherstellen.

    doch nein! was ist jetzt los?
    der button zum löschen eines backups ist beschriftet mit dem Text "Wiederherstellen" :aua:
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Versuche es in Zukunft mit "Made in Germany" TuneUp Utilities 2006. Ist nicht kostenlos aber recht zuverlässig, bisher hatte ich keine Probleme mit dem Tool in Sachen Registry-Wartung / Pflege.

    Wolfgang77
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen