Registry-Eintrag ohne Wirkung

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von wulzzz, 10. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Hallo,
    ich brauch kein Arbeitsplatzicon auf dem Desktop und habe einen entsprechenden Eintrag in der regedit.exe gemacht (HKEY/CurrentUser/Software/Classes...bla bla...- das Icon ist aber stur am Platz geblieben, wer weiß woran dies liegen kann? (habe ME) Ich würde meinen Desktop gern auch vom Netzwerkicon befreien, da ich null Verwendug dafür habe.
    Danke für Hinweise.
     
  2. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    Habe keinen Hinweis auf Arbeitspl.-icon-entfernen gefunden- dafür aber "verbergen aller Desktop-Icons". Das habe ich gemacht, aber das Kontextmenu ist dann deaktiviert und als Hintergrundbild hatte ich dann plötzlich wieder mein Weihnachtsbildchen, welches ich nun nicht in mir bekannter Weise ändern konnte (Rechtsklick=Kontextmenu.....) - obwohl ich ein anderes Hintergrundbild hatte vor dem Verbergen der Icons.
     
  3. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Der Eintrag NONetHood löscht das Netzwerkicon vom Desktop.
    Das Arbeitsplatzicon kann meines Wissens nicht gelöscht werden.

    Gruß, Franz
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Hast du das schon probiert?
    http://mitglied.lycos.de/batmax/tips/tip4_5.htm
    mfg
    Jonny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen