Registry-Eintrag per Batch löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von winger, 28. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. winger

    winger Byte

    Wer kann helfen?

    Wie kann man einen Registry-Eintrag per Batch Datei oder Kommandozeile unter Win98 ändern oder löschen.

    Gruß Winger
     
  2. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    ich habe mal in der pc-welt gelesen daß man mit regedit /D im puren dos einträge löschen kann
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Per Komandozeile geht das meineswissens garnicht. Du könntest Dich aber mit folgendem Trick hinüberretten, wenn du den genauen Schlüsselnamen kennst!

    Erstelle Dir händisch oder über ein Batch eine .reg - Datei nach folgendem Muster:

    REGEDIT4

    [-HKEY_WASAUCHIMMER\PFAD\UNERWÜNSCHTERSCHLÜSSEL1]

    [-HKEY_WASAUCHIMMER\PFAD\UNERWÜNSCHTERSCHLÜSSEL2]

    Durch das "-" vor dem Namen werden die 2 unerwünschten Schlüssel beim Importieren aus der Registry gelöscht.

    Importieren geht aus dem DOS-Prompt mit

    regedit <DateiName.reg>

    mfg KazHar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen