registry säubern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pleasing, 6. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pleasing

    pleasing Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2000
    Beiträge:
    11
    Leider immer noch das gleiche. Wer weiß Rat? Habe registry mit verschiedenen progs gesäubert, trotzdem bleiben manche Einträge erhalten, obwohl ich sie gelöscht habe ( auch per regedit ). Ich vermute, daß in der user.dat Einträge sind, die die Reste bei jedem Neustart wieder in die registry schreiben. Da ich den PC loswerden will, möchte ich eine saubere registry! So what?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  3. weltweit reloaded II

    weltweit reloaded II Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    32
    gab es das im febraur 2001 schon weltweit
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du argumentierst unlogisch. Ob es das im Jahr 2001 gab, ist unwichtig. Entscheidend ist, ob es das Tool heute gibt.
    RegSupreme bringt eine ganz neue, superschnelle Scan-Engine mit. Insofern ist die Information - auch unabhängig von dem Zeitpunkt des Urpostings - für jeden interessant, der sich für Registry-Reinigungsprogramme interessiert.
     
  5. LordOLF

    LordOLF Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Du bootest im DOS Modus und tipps folgendes ein.

    scanreg -fix
    scanreg -opt ein

    PS: Bei Win98 konnte man noch bei Beenden "Im MS DOS Modus neu starten wählen" Bei ME weiß ich nicht wie das geht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen