regristrieren bei win xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von max1988, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. max1988

    max1988 Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    was passiert wenn ich mein win xp nicht regestrier??????
     
  2. meeero

    meeero Guest

    ..registriere :D

    -let it be

    mfg
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    da könnte man nun noch tagelang drüber diskutieren... und was die Nichtverpflichutng juristisch richtiger Angaben betrifft, da hast Du in der Weise recht, daß es in der Regel nicht geprüft wird ob die Angaben richtig sind.... aber bevor ich wissentlich falsche Angaben machen würde... dann mach ich lieber gar keine ..also aktiviere nur ;-)

    Gruß
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wenn du dich als juristische Person (i.d.R. Firmen) registrierst und machst dabei falsche Angaben .... naja, der Staatsanwalt könnte schon ein scharfes Auge auf dich werfen.

    Und es ist noch ein Unterschied zwischen Shareware und einer "Voll"Version wie Win XP zu machen. Du zahlst zwar bei M$ auch "nur" eine Lizenzgebühr für die Programmnutzung, jedoch wird dabei juristisch ein kleiner aber jedoch feiner Unterschied gemacht.
     
  5. meeero

    meeero Guest

    man ist aber nicht verpflichtet, juristisch richtige angaben zu machen ;)

    und wenn ich mir irgendeine testversion runterlade die ich nur einpaar tage nutzen kann, muss ich sie auch registrieren oder sie wird deaktiviert :)

    ..alles klar nun?

    mfg
     
  6. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Windows deaktiviert sich nach 30 tagen... wenn man es nicht aktiviert.... der Hauptunterschied zu einer Registrierung besteht aber darin, daß die Aktivierung nicht personenbezogen durchgeführt wird sondern absolut anonym.... bei einer Registrierung wird das Produkt hingegen einer juritischen Person zugeordnet.... also in keinster Weise anonym....alles klar nun ? :-)

    Gruß
    Wolfgang
     
  7. meeero

    meeero Guest

    WinXP ist ja nicht deaktiviert; sollte also doch wie bei manch anderer software, die erst dann funktioniert, Registrierung heißen...

    mfg
     
  8. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    genauso ist es.... ich frage mich nur, wann die Leutchen mal den Unterschied zwischen Registrieren und Aktivieren begreifen...
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    registrieren brauchst dich net, jedoch solltest du dein Windows aktivieren - entweder via Internet oder aber per Telefon (0800er Tel.-Nr.).

    Wenn keine Aktivierung, dann ist nach 30 Tagen "Schluss mit Lustig" und du kommst mal gerade nur noch ins Aktivierungs-Menue rein.
     
  10. meeero

    meeero Guest

    nach 30 tagen kannst du es nicht nutzen...du musst auch nur das land in dem du wohnst angeben (muss 1, nicht stimmen, 2 ist das nur bei der internetaktivierung so).

    registriers einfach, geht ganz locker und schnell und es passiert nur das, was microsoft sagt; frag den TÜV - die haben den quellcode zur überprüfung bekommen............

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen