1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reichen 15A auf 12V für 7800GT?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von steve5, 29. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. steve5

    steve5 Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Netzteil:
    350W

    12V 15A
    5V 30A
    3.3V 28A

    Levicom



    Hardware:
    Athlon 64 3200+
    MSI oder XFX 7800GT
    A8N-E
    2x 1024 Samsung
    2x 80GB
    DvD Brenner

    ALLES WIRD NICHT ÜBERTAKTET (falls XFX...die is schon standartmäßig auf 1050/450)



    Auf der Ebug seite steht bei der 7800 von MSI 350Watt empfohlen und da ich ein von den Amperewerten sehr gutes 350Watt NT habe müsste es doch reichen oder?
     
  2. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    NEIN!

    Für die Karte und die restliche Hardware dürfen es schon 28A sein... Ließ Dir am Besten mal den Netzteil-Thread ganz oben durch, dann weißt Du mehr... unter Last geht Deinem NT nämlich die Puste aus... auch wenn's ein Levicom ist...
     
  3. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hier läuft genau dieses Levicom Netzteil auch im PC. Der testweise Einsatz einer von meinem Sohn ausgemusterten und ziemlich Strom-hungrigen Nvidia FX 6900 zeigte dem Netzteil schnell, wo der Hammer hängt. Die 12-V Spannung brach beim Einschalten so weit ein, dass die Festplatten einen Notrückzug machten. Als Nicht-Gamer verzichtete ich auf das "neue alte" Grafikmonster und setzte sofort wieder die friedliche Gforce2 ein.
    Du solltest Dir ein neues Netzteil gönnen, möglichst mit 2 voneinander unabhängigen 12V Spannungsversorgungen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen