Reichen 512 MB DDR-RAM PC266 ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von blablabla12345, 2. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blablabla12345

    blablabla12345 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    114
    hallo, ich kenne mich nicht sonderlich gut mit PCs aus möchte mir aber diesen PC kaufen:
    AMD Athlon XP 2700+/ 512MB/ 80GB/ 52x/ 64MB Grafikkarte (GeForce4 MX440 oder Radeon 7000 )
    Die grafikkarte ersetze ich durch ne Radeon 9600pro.
    Soweit ich gelesen habe gibt es 3 verschiedene Arten (266,333,400) und der PC den ich will hat den schlechtesten.
    Was macht das aus, muss ich dann andere kaufen oder ist der Arbeitsspeicher ok? (Ich möchte hauptsächlich spielen)

    Bitte helft mir

    :( :(
     
  2. blablabla12345

    blablabla12345 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    114
    Aber die können doch kein Computer anbieten, der sich selber schadet. Ich hab den PC ja nicht zusammengestellt , sondern komplett bei www.computerclassic.de gesehen.
    Ich müsste also auch noch für mind. 90 Euro neuen Speicher kaufen?
    Ich sollte mich glaube ich lieber nochmal umsehen.
    :heul: :heul: :heul:
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Intel nicht mein Gebiet

    Es ist zumindest mit Performanceverlust, möglicherweise aber auch mit Abstürzen, Instabilitäten oder gar Nicht-Funktion zu rechnen.
     
  4. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    @ AMDUser - ist das auch beim P4 so, wenn ich z.B. eine CPU habe mit FSB 800 kann ich dann nicht einen Ram mit pc333 oder gar 266 laufen lassen oder ginge das nur eben langsammer?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der 2700+XP hat einen FSB von 333 MHz, da ist dann auch die Verwendung von PC333 RAM wirklich sehr empfohlen. Mit PC266 brauchst du nicht liebäugeln, da inkomptibel bzw. es zu mehr oder weniger grösseren Problemen kommen könnte durch asynchronität von RAM und CPU-Takt.

    An RAM-Herstellern sind entweder Original Infineon (Original-Ware, keine OEM oder on 3rd) oder von MCI/ MDT.

    Bei aktuellen Spielen sind mind. 512 MB besser 768 MB oder 1 GB empfohlen.

    P.S. Warum machst du nicht einen kompletten Thread unter "Hardware allgemein", dann können wir gleich alle (noch offenen) Fragen auf mal beantworten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen