1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reicht das Netzteil?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ekke13, 5. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ich baue mir grade aus alten teilen einen Internet PC zusammen. Nix tolles ;)
    Folgendes wird reinkommen:
    Ati Rage Pro 4MB
    Intel Pentium 350mhz
    Biostar M6TBA
    2 Festplatten
    Cd_Laufwerk+Floppy

    Würde dafür dieses Netzteil reichen?
    5/12/3,3=15A/8A/12A

    Noch eine Frage: Wie große Festplatten werden da ungefähr problemlos laufen? (Falls Betriebsystem eine Rolle spielt: kommt entweder 95, 98 oder XP drauf da muss ich noch schaun

    MFG
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Die Grafikkarte nutze ich auch gerade, die hat ja noch nicht mal nen Kühlkörper drauf, zieht also fast keinen Strom.
    Der P2 und die Festplatten sind also die einzigen Stromfresser und somit würde ich sagen, das reicht locker.
    Für die Festplattengröße schau mal bei Biostar vorbei.

    Gruß, Andreas
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Danke erstmal!
    Wegen der FP größe habe ich iregdnwie nichts sonderlich brauchbares gefunden... in dem 69seiten langen handbuch war da auch nichts hilfreiches zu finden... nur ein Forums beitrag hab ich gefunden wo einer Probleme mit einer 120GB FP hatte wo nur 32GB erkannt wurden... dann sollte eine 20GB FP ja laufen, mehr brauch ich auch gar nicht.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Ja, unter 32GB sind in der Regel kein Problem für Rechner dieser Generation. Größere Platten kann man ja notfalls per USB anbinden.
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    ok, dann wäre das ja alles geklärt.
    Danke dir :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen