1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reicht das Netzteil

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDUser, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ich will mir nächste Woche einen Neuen Computer kaufen.
    Habe aber bedenken, dass das Netzteil nicht Ausreicht.
    Hier meine Konfig:
    -AMD Athlon XP 2000+
    -Ekl 1041
    -Asus A7V333 Raid
    -MSI G4TI4200-TD 64 MB
    -Pioneer DVD-106S
    -512 MB DDR-Ram CL2 Infineon
    -80 GB WD800BB
    -ATX CS-2001D
    Das ganze soll mit einem Enermax 350W Netzteil betrieben werden.
    Ich möcht gerne wissen ob es gut läuft oder ob ich lieber ein 431W Netzteil nehmen soll.
    Ich bin dankbar für jeden Rat
     
  2. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    AMDUser hab gerade den Kühler bekommen.
    Was ist das Schwarze an der Unterseite des Kühlers muss ich das ab machen?
     
  3. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    So habe jetzt die Bestellung geändert auf den 1038.
    Ich denke der Kühler reicht mir. Wenn ich mir dann mal wieder eine CPU kaufe, kaufe ich sowieso einen neuen Kühler.
    Und ich werde sicherlich nicht nach 2 Monaten schon wieder eine neue CPU kaufen.
    Ich bin ja schließlich kein Millionär.
    Danke für deine Auskunft Andreas!
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    der 1038 ist mit 28 db und der 1041 mit 35 db angegeben. Direkt miteinander vergleichen kannst du sie aber nicht der eine ungeregelt der andere temperaturgeregelt.

    Ich schaffe es selbst unter stundenlanger (>8 Std.) Volllast nicht den Kühler über eine Drehzahl von 3.300 - 3.500 U/Min. zu bringen von max. 4.300 U/Min. die er maximal drehen kann. Bei der genannten Drehzahl liegt er auch so im Bereich zwischen 25-28 db.

    Du musst wissen, was du willst. Auch beim 2000+XP würde ich persönlich (egal ob z.Zt. lieferbar oder nicht) den 1041 vorziehen. Ich kenne bereits die Vorzüge und will sie nicht mehr missen.

    Andreas
     
  5. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Wie ist denn die Lautstärke des 1038 gegenüber des 1041
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Sollte im Grossen und Ganzen kein Problem sein, aber wie bereits gepostet, wesentlich mehr Potential hat der 1041. Siehst du ja bei meinen Werten...

    Im Sommer habe ich auch manchmal über 30°C, Dachgeschoss u. Südseite.

    Andreas
     
  7. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Mein Gehäuse ist das Chieftech Big-Tower CS-2001
    Meine Zimmertemperatur ist in etwa bei 22"C.
    Also kann ich ruhig den 1038 nehmen ohne das meine CPU
    durchbrennt oder das mir die Ohren abfallen.
    Mein Zimmer wird im Sommer manchmal über 30"C warm.
    [Diese Nachricht wurde von computernarr am 24.09.2002 | 19:49 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von computernarr am 24.09.2002 | 19:49 geändert.]
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ist etwas von der Raumtemperatur und dem Gehäusebauform abhängig. Bei einer Raumtemperatur von 25°C, denke ich mal so im Bereich von 50°-55°C bei einigermassen gut belüftetem Super-Miditower oder Bigtower.
    Mit Gehäuselüfter um die 5°C weniger.

    Ich habe z.Zt. eine Gehäusetemp. von 27°C bei ca. 23°C Raumtemp. und CPU-Temp. 33°C und dem 1041. Gehäuselüfter Papst 8412 NGML @7V.

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 24.09.2002 | 19:39 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 24.09.2002 | 19:41 geändert.]
     
  9. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Eins ist klar ich werde meine CPU nicht übertakten.
    Wie warm würde mein CPU ohne Gehäuselüfter mit dem 1038 und 1037 werden.
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    entweder 1037 (temperaturgeregelt wie der 1041 aber ohne Kupfplatte!) oder den 1038 (ungeregelt und ohne Kupferplatte)

    Mehr hättest du vom 1041 weil mit Kupferplatte und die leitet die Wärme schneller ab.

    Andreas
     
  11. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Wie ist der 1038 im Vergleich mit 1041 ist der 1038 nicht auch vollig ausreichend für den 2000+.
    Denn ich denke das der 1041 eher was für schnellere CPUs ist oder nicht.
    [Diese Nachricht wurde von computernarr am 24.09.2002 | 19:24 geändert.]
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    der 1036 ist für die niedriger getakten Prozi}s ausgelegt, der 1041 für die höher getakteten (1400 Athlon bzw. >1800+XP) sowie alle T-breds.
     
  13. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Ist der Unterschied zwischen dem 1036 und 1041 eigentlich groß,
    wenn nicht würde ich den bestellen da der dann mogen da ist per UPS Express oder ist er nicht so gut für den 2000+
    [Diese Nachricht wurde von computernarr am 24.09.2002 | 19:01 geändert.]
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich warte im Moment genauso wie du auf Lieferung - sie soll angeblich noch diese Woche kommen...abwarten und Tee trinken;)

    Andreas
     
  15. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    AMDUser wann ist denn die Auslieferung des Kühlers,
    laut komplett.de sollte es heute sein aber bis jetzt steht dort nichts mit auf Lager, immer noch auf 24.09.02.
    [Diese Nachricht wurde von computernarr am 24.09.2002 | 18:14 geändert.]
     
  16. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo Andreas,
    denke eher auch, dass das so ist. Hab zwar selbst keinen 1041, jedoch wird die Montage in c\'t mit "sehr gut" bewertet (im laufenden Text wird auch auf allzu sperrige Klemmspangen eingegangen).
    Die Problematik leistungsstarker und leiser Kühler/Lüfter findet hier inzwischen erfreulicher Weise größere Resonanz, ist dies doch wesentlich diffiziler als z.B. die zu NTs.

    Gruß
    Ferdi

    P.S. Um nicht missverstanden zu werden: In Folge der Wertung für den 1041 betraf die Problematik mit den Klemmspangen wohl eben nicht das EKL-Modell.
    [Diese Nachricht wurde von carlux am 20.09.2002 | 22:56 geändert.]
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ja EKL hat vor etwas an der Befestigungsart zu ändern. Deshalb ist vorläufig die Auslieferung des Kühlers gestoppt. Ich warte nunmehr auch schon seit fast 2 Wochen auf eine Lieferung.

    Es ist halt etwas Geduld gefragt, der nächste Auslieferungstermin ist für die nächste Woche gemeldet worden, zumindest so meine letzte Info.

    Andreas
     
  18. googy

    googy Byte

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    90
    hi

    das stimmt ich hab vor 2 wochen den kühler direkt bei ekl bestellt die haben mich gestern angerufen und haben gesagt dass die auslieferung noch bis mindestens nächste woche verschoben wird das legt dadran das die händler behaupten dass die befestigung viel zu "brutal" sei (so der ComputerCopyShop) also du hast sogut wie keine chance dein pc am wochenende zum laufen zu bringen
    musst halt noch paar tage warten

    thx
    googy
    [Diese Nachricht wurde von googy am 20.09.2002 | 16:33 geändert.]
     
  19. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Habe meinen Pc von 2 Händlern bestellt, mindfactory.de und komplett.de. Jetzt muss ich mal eine Beschwerde gegen komplett.de los lassen.
    Erstens man kann dort nur mit Kreditkarte zahlen aber das ist ja nicht so schlimm. Das schlimmste finde ich die Falschaussage das
    der Ekl Kühler am 17.09.02 verfügbar sein sollte heute wunderte ich mich das das Paket noch nicht da ist, ich dann nach komplett.de
    gesurft sehe dort das der Kühler erst am 24.09.02 verfügbar ist.
    Könnte es sein das Ekl produktionsschwierigkeiten hat.
    Es Ärgert mich schon, mein PC ist sozusagen da bis auf den Kühler. Wollte ja eigentlich den PC am Wochenende zusammen schrauben. Aber daraus wird nichts.
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nicht die Watt-Zahl eines Netzteils ist entscheidend, sondern die jeweilige Amperé-Zahl auf den jeweiligen Volt-Schienen.

    3,3 V mindestens 20 A, 5 V mindestens 30 A, 12V ist bei AMD Systemen etwas zu vernachlässigen.

    Da es sich hier um ein Enermax-Netzteil handelt, werden die von AMD empfohlenen Daten (s.o.) eingehalten und du kannst getrost nächste Woche deinen PC kaufen, bzw. zusammen bauen so dass er anschliessend auch funktionieren sollte.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen