1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reicht der für Inet?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Scott Tennant, 20. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scott Tennant

    Scott Tennant Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    63
  2. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    also die reichen für internet aber für mehr wirklich nicht also lass es bleiben

    nen kumpel von mir hockt vor nem pentium 2 mit 300 megaherz und 64mb ram usw und der rest von dem pc ist sowieso müll und siehe da das internet geht schneller als bei manch andererem pc.
    Wobei man natürlich noch dazu sagen muss dass er ne flatrate hat.

    oh gott die viecher sind ja noch schlechter als der pc von meinem kumpel hab schon gedacht dass das schon das schlechteste ist was ma haben kann aber die viecher sind ja wirklich nur noch müll.

    Aber für 25 euronen...

    mfg muddi
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Was hat denn der Tarif mit der Geschwindigkeit zu tun?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Also die CPUs reichen entweder fürs Surfen ODER MP3 hören. Beides zusammen kann mein 200MHz-K6 auch schon nicht mehr und der hat sogar 128MB RAM (64 oder gar nur 32MB sind zu wenig).

    Gruß, Andreas
     
  5. Scott Tennant

    Scott Tennant Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    63
    Danke für die in diesem Fall "schelchten" Anworten - hätte gedacht, die sind besser - tortzdem danke an alle!

    mfg
     
  6. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    ich weiss nicht so genau, wird flatrate nicht so definiert dass man ständig online ist?
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Grundsätzlich sind beide zum surfen geeignet. Allerdings bekommst du die Geckos darauf nicht mehr sinnvoll zum laufen - d.h. du wirst den IE einen alten Netscape (4er) oder Opera (unter Vorbehalt) nehmen müssen. Als System taugt bestenfalls w98se (wobei die 32MB Speicher arg wenig sind) oder ein "Light"-Linux. Was die Musik betrifft, sollten CD's kein Problem sein, aber bei MP3 usw. dürften es nur leistungsschonende Spezialplayer tun (z.B. 1by1). Alles in allem, würde ich für ein Notebook dieser Leistungsklasse kein Geld ausgeben...

    Gruss, Matthias
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, aber das hat doch keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit. DSL 1000 ist DSL 1000, egal ob mit Flatrate oder Zeittarif.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen