1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reicht Lüfter bzw Kühlkörper aus??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hildenbrandj, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Ich würde mir gerne diesen (http://www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?products_id=1711) Kühlkörper mit Lüfter kaufen und wollte frage ob der für einen amd athlon thunderbird 1400 mhz @ 1500mhz ausreicht. der Kühler sollte aber auch noch für einen AMD Athlon XP 2200+ ausreichen.
    Falls der obige Lüfter nicht ausreicht steht dieser Lüfter auch noch zur Auswahl
    (http://www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?products_id=1710)
    Bin für Jede Antwort Dankbar
    [Diese Nachricht wurde von hildenbrandj am 15.02.2003 | 02:38 geändert.]
     
  2. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Die sind mir ehrlich gesagt ale zu laut.
    Ich hatte so mit 20 - 25 db gerechnet.oder sind das für nen tb 1,4 @ 1,5 traumlautstärken?
    danke
     
  3. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Weiß jemand wo man die Lautstärke der Lüfter nochmal in db sehen kann.
    Auf funcomputer.de sind nämlich keine db werte genannt
    danke
     
  4. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Ich hätte mich vielleicht genauer ausdrücken sollen, aber deswegen ist das noch lange kein Schmarrn, den ich erzählt habe.
    Um den Prozessor stark zu übertackten, muß man die Spannung anheben.
    In Ihrem Fall entsprechen die 1500 Mhz einem FSB von 142 Mhz statt 133 Mhz. Das geht wohl noch ohne Erhöhung der Spannung.
     
  5. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    habe doch meinen 1,4er schon auf 1,5 laufen also erzähl mir bitte nicht so nen schmarrn
     
  6. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Damit ein übertakteter Prozessor noch stabil läuft, mußt Du auch die Spannung erhöhen und das kann das K7S5A nicht!
    (Ich habe selber das Board.) Außerdem ist es nicht empfehlenswert ein gehacktes BIOS aufzuspielen.
     
  7. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    aber dafür lohnt es sich IMHO nicht einen teuren Lüfter zu holen... das ist auch mit nicht ganz so starken Modellen möglich ;)
     
  8. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    100 - 200 mhz kann man selbst mit dem "INOFFIZIELLEN" Bios noch raushohlen!!!
     
  9. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    und wie soll das auf deinem Board gehen? Mit diesen lustig gehackten BIOSsen? *lol* So super zum Overclocken sind die aber selbst dann nicht geeignet.
     
  10. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Ich will eben einen sehr leisen Lüfter mit guter Kühlleistung.
    Ich werde mir die anderen mal anschauen.
    Aber der xp 2200+er soll ja auch übertaktet werden.
     
  11. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Aber für nen AMD Athlon xp 2200+ reicht der Kühler mit nem Papst Silen(nicht Papst ULTRA silent) auf jeden fall aus???
    danke
    Ach ja.den 900er würde ich schon nehmen aber der wird ja irgendwie verschraubt und ich weiß nicht ob mien mainboard das unterstützt.???
    ECS K7S5A
    [Diese Nachricht wurde von hildenbrandj am 16.02.2003 | 01:59 geändert.]
     
  12. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich würde sogar den 900er holen:

    http://search.ebay.de/search/search.dll?MfcISAPICommand=GetResult&query=slk+900&cgiurl=http%3A%2F%2Fcgi.ebay.de%2Fws%2F&ht=1&from=R10&currdisp=2&itemtimedisp=1&st=2&SortProperty=MetaEndSort&shortcut=4&BasicSearch=
     
  13. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Thermalright SLK 800 ist aus CU! Langt bis 2200+ locker. Auch den TB sollte er packen, aber nimm http://www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?products_id=1710. Am besten wäre es, wenn ein geregelter drauf wäre von Enermax, wie bei ebay.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3400756319&category=21886

    Kostet weniger als deiner. Schau dich mal dort um. Viele Auktionen gehen weit unter dem Preis weg.
     
  14. nforce3

    nforce3 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    136
    geh doch einfach suf die AMD HP.
    Da findest du eine Tabelle mit den pssenden CPU Lüftern
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das sind es wohl (wenn man von einer Wasserkühlung absieht). So ein EKL 1041 hat eine Temperaturregelung und Du wirst damit wohl 25 - 30 dB haben (wohl näher bei 25 dB). Aber das ist eigentlich immer noch angenehm leise.

    Gruss,

    Karl
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    hier kannst du dir vergleiche ansehen von 35 kühlern.
    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030107/cooler5-05.html

    mfg ossilotta
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    mmh, er hat im Prinzip schon recht. So 100 Mhz oder 200 sollten in der Regel schon gehen ohne VCore-Erhöhung - aber man sollte einer übertakteten CPU etwa denselben VCore gönnen, wie AMD den Modellen mit vergleichbarer Taktrate (unübertaktet) gönnt. Ansonsten muss man mit Instabilitäten rechnen.

    Gruss,

    Karl
     
  18. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Warum nimmst Du nicht den EKL 1041? Der ist vom Hersteller bis zum Athlon XP 3000+ freigegeben.

    Bezugsquelle: z.B. bei http://www.funcomputer.de

    Gruss,

    Karl
     
  19. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    So aus dem hohlen Bauch heraus sollte der 800er genügen. Was den 900er anbelangt: gut wäre es, wenn das Motherboard bereits Bohrlöcher hätte; oder wenn man wenigstens Bohrlöcher anbringen könnte. Hmm... Diese Kühler sind schon gut, aber ich verstehe nicht, warum Du so teuere Kühler verwendest, und dazu so ein billiges Motherboard...

    Ich würde Dir trotzdem einen der vier empfohlenen Kühler anraten; aber Du musst es wissen.

    Gruss,

    Karl
     
  20. megatrend

    megatrend Guest

    Witz\' beim SLK 800 ist ein bisschen der, dass es sich um einen Kühlkörper handelt (zwar um einen sehr guten), man muss aber noch darauf achten, was für ein Lüfter draufsitzt - da können schon Unterschiede in der Kühlleistung bestehen; und somit muss man jede Kombination für sich einzeln betrachten. Nachteilig beim SLK 800 ist das schwere Gewicht - man sollte einen PC mit diesem Kühler nicht transportieren - die CPU könnte bei dem schweren Gewicht abbrechen. Man sollte vor einem Transport den Kühler demontieren und anschliessend wieder Montieren. Auch den PC auf die Seite legen oder auf den Kopf stellen könnte problematisch werden.

    Ich empfehle Dir aber, einer der nachfolgenden Kühler zu verwenden: EKL 1041, Spire 5F271B1L3 FalconRock, Global Win FSP82, Titan TTC-D5TB4/CU35. Alle diese Kühler sind sehr leise und in Sachen Kühlleistung sehr gut.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen