1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reicht Meine Grafikarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von eminemcent, 25. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eminemcent

    eminemcent Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    15
    Hi ERSTMAL!
    Habe mal eine frage zu meiner grafikarte.Mein Spiel Wow leckt immer liegt das vieleicht an meiner grafikarte?Ich habe zur Zeit eine NVIDA Ge Force2 MX Chip Typ Ge Force 2 MX/MX400
    gesamtspeicher ca.64.oMB.Wenn ja kann mir jemand eine bessere empfehlen habe da nicht so den durchblick.Vieleicht geht die 53 Graphics ProSavage DDR Microsoft Doc 53 SDAC Gesamtspeicher ca.32 MB besser?:eek:
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wohl eher nicht. Wie sieht dein restlicher Rechner aus? Dann kann man dir besser sagen,welche Karte dazu passt. Wiviel willst/
    kannst du für eine neue Graka ausgeben?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.638
    Die Grafikkarte ist nur ein Teil, die die Systemvorraussetzungen erfüllen muss.
    In einem zu langsamern Pentium 3/733 eine schnellere Grafikarte reinzustecken, würde gar nichts bringen, da die CPU die Bremse wäre.
    ---------------------------------------
    Mindestvoraussetzungen:
    Windows System 98/ME/2000/XP OS:
    800 MHz CPU oder höher
    256 MB RAM oder mehr
    32 MB 3D Grafikkarte mit Hardware T&L, wie z.B. die GeForce 2 oder
    besser
    4 GB freier Festplattenspeicher
    DirectX® 9.0c oder höher
    Ein 56k Modem oder besser mit Internetverbindung
    4-fach CD-ROM Laufwerk
    -----------------------------------------
    Die GF2MX reicht für minimale Deteils aus, die Savage ist zu lahm. Außerdem hat sie kein richtiges T&L (Transform & Lighting)
     
  4. eminemcent

    eminemcent Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    15
    Also in mein rechner wo die Savage drin isthabe ich folgende Daten.
    Betriebsytem:Windows XP Professional
    Version:5.1.2600 Service Pack 2 Bulid 2600
    Betriebsytemhersteller:Microsoft Corporation
    Systemhersteller:VIA
    Systemmodell Apollo_P
    Systemtyp:X86 basierter PC
    Prozessor:X 86 Family 15 Model 2 Stepping 4 Genuinelntel 1900Mhz
    Bios_Version:American Megatrends ing.07.00T.02.o4.2001
    Simbios_Version:2.3
    Hardwareabstraktionsebene:5.1.2600.2180
    Petium4 (r) CPU 2.53 GHz
    1.90GHz.736MB RAM
    modem DSL 6000 Flatrate
    ich hoffe das reicht um mir zu sagen welche Grafikarte gut wäre bin über jeden Tip Dankbar.Der andere PC von mein Sohn reich ich die daten noch nach er hat die Ge Force NVIDIA drin .
     
  5. eminemcent

    eminemcent Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    15
    Es ist ein Pentium (R) 4 CPU 1.60GHz
    1,60GHz.256MB RAM
    Fujitsu Siemens er hat die NVIDIA Ge Force 2 drinn.Der pc wird Hauptsächlich von mein Sohn zum spielen benutzt.Er ist auch über DSL verbunden mit ein Router,ich hoffe die Auskunft reicht dir um mir ein Rat zu geben.Danke
     
  6. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Was wäre denn deine Preisgrenze? Erweiterungsfähig in Sachen Grafik wäre es in meinen Augen schon.

    Gruß, kuhn73

    EDIT: die Preisspanne würde sich meiner Meinung nach bei deinen Bedürfnissen zwischen 80 und 130 EUR bewegen.
     
  7. eminemcent

    eminemcent Byte

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    15
    Der Preis wäre in ordnung wenn es was bringt.Kannst du mir sagen welche Karte geeignet wäre.Ich kenne mich nicht so gut aus darin und wenn ich im Laden bin wollen Sie dir sowieso immer das Teuerste andrehen,
     
  8. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Vorschlag wäre eine 9800Pro z.B hier.
    Wenn es eher am oberen Ende der Preisspanne sein soll eine 6600GT
    Am unteren Ende würde die hier Sinn machen (ist etwas langsamer als eine normale XT, da 50Mhz weniger Speichertakt).


    Grüße Jasager
     
  9. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die 9800pro wäre ausreichend. Ist ca 20% langsamer als die 6600GT und ca. 40% schneller als die 9600XT. Aber unbedingt darauf achten,daß sie 256 bit Speicheranbindung hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen