1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reihenfolge der Festplatten/Laufwerke FRAGE !

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DCM Beats, 23. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DCM Beats

    DCM Beats Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    113
    hi,
    ganz kurze frage: ich hab zwei festplatte, ein DVD-laufwerk und einen CD-R/RW-Brenner.
    wie ist es empfehlenswert die laufwerke kabelmässig intern zu verteilen ?
    (prim. master/sec.master/prim. slave/sec.slave)
    so dass ich möglichst wenig probleme beim brennen, cd kopieren etc. bin und die bestmögliche lese/kopier.geschwindigkeit erreiche.


    danke im vorraus, gruss - DCM

    setup:
    LiteOn DVD-Rom LTD-122
    Ricoh CD-R/RW MP7083A
    Festplatten von irgendnem Japaner: 1x 40GB & 1x 20GB
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    also ich habe 2 Festplatten (identische) als Master und Slave am ersten IDE-Controller und den DVD-Brenner als Master am zweiten IDE-Controller und ein DVD-Rom als Slave.(kopiere nicht "on-the Fly")
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,

    das hängt auch ein bißchen davon ab, ob die kabel entsprechend lang sind.

    Meistens ne gute Lösung ist:

    prim. Master = schnellste Festplatte und Betriebssystem/Programme

    sek. Master = zweite Festplatte und falls die auch schnell ist, dort die Auslagerungsdatei mit festen Werten festlegen (ca 1,5 fache der RAM-Größe) und die temporären Verzeichnisse.

    Damit erreichts Du z.B. beim kopieren von einer auf die andere Platte die optimaleren Raten.

    Die optischen Laufwerke dann jeweils als Slave (ich weiss aber nicht ob der DVD-Brenner als Master angeschlossen werden muss, da ich keinen solchen habe.)

    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen