1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reinigen EPSON STYLUS COLOR 640 HILFT NI

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von manfred.ullrich, 30. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manfred.ullrich

    manfred.ullrich Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    Meinen Drucker habe ich mehrere Wochen nicht benutzt. Nun druckt er
    schwarz nicht mehr richtig. Reinigen hilft nicht, beim "Düsentestmuster"
    gibt es mehrere Lücken in den gedruckten Linien - aber nur bei schwarz.
    Farbe ist okay.
    Was ist zu tun ?

    Vielen Dank und Gruß
    Manfred
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Hallo, habe einen 800 und einen 980 laufen und gelegentlich das gleiche Thema. Hier hilft ein Düsenreiniger, entweder als Patrone oder, wie in meinem Fall, aus der Flasche. Vorgabe ist hier: Kopf aus Parkposition nach links (Druck- auftrag) und Stecker raus, Reinigungspad tränken und in die freie Kopf-Parkposition, 5-30 min wirken lassen, Pad wieder raus , Strom an und dann eine/mehrere normale "Software"-reinigungen. Das hilft, wenn er nicht total verkrustet ist. P.S.: Ich benutze seit 2 Jahren nur "ersatz"tinte , meist von KMP. Gruss Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen