1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reinigung Medion 8800 PC ??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von xerina, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xerina

    xerina ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,
    Wie kann ich eigendlich bei dem MD8800
    den cpu lüfter reinigen.
    Wenn ich den pc öffne sehe ich vorne einen schwarzen 80x80
    lüfter der auf den kühlkörper bläst.
    ich denke mir das sich hinter dem lüfter staub absetzt und die kühlrippen zu macht das ein ansteigen der temp verursacht.
    Ich habe die befürchtung da der lüfter auf gumminoppen höngt wenn ich den runterziehe das es das dann war und ich den lüfter nie wieder auf die gummis :) bekomme.

    Geht das auch anders ??

    mfg
    Xerina
     
  2. N8Dreams

    N8Dreams Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    278
    Nein, Deine Befürchtung ist unbegründet. Einfacher wäre es allerdings, den Kühlkörper auszubauen. Dann kommt man an alles ran.

    Ich habe bereits nach 6 Wochen Betriebsdauer erhebliche Verschmutzungen der Lüfter festgestellt. Zunächst mit Staubsauger und Pinsel gereinigt. Auch die Graphikkarte bläst ziemlich Schmutz gegen das Gehäuse. Ich überlege eben, ob ich in die Ansaugöffnungen einen Filter einbaue.
     
  3. xerina

    xerina ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3
    danke für deine antwort,
    geht der fühler leicht ab und ich muss ihn dan wieder mit ner paste versiegeln oder


    mfg
    xerina
     
  4. xerina

    xerina ROM

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3
    stell mal bitte in foto rein das mit dem lüfter würde mich auch intresieren



    mfg
    xerina
     
  5. N8Dreams

    N8Dreams Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    278
    Nein, der Kühlkörper ist nicht mit Kühlpaste verbunden. Es sind nur 2 Bügel zu lösen.
     
  6. N8Dreams

    N8Dreams Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    278
    pardon, 4 grosse Schrauben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen