1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reinigung von Laserdrucker

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Eck, 4. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eck

    Eck Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    Wie reinige ich einen Laserdrucker? Habe einen Kyocera FS-600. Leider trägt er an manchen Stellen zuwenig Toner auf, so das das Bild bei genauen hinsehen etwas unscharf wird. Will PU eigentlich nicht auswechseln. Was kann ich machen? Bitte um Vorschläge
    Danke
    Eck
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Hallo!

    In unserer Firma hatten wir dem Kyocera FS 600 ein ähnliches Problem. Ein guter Tipp: In jeder neuen Tonerverpackung für Kyoceradrucker gibt es auch ein Reinigungstuch. Und dazu eine gute Gebrauchsanleitung. Ihr Problem könnte auch daran liegen dass der Toner langsam zur Neige geht. Ich würde die Kartusche einmal rausnehmen und vorsichtig mehrere Male kippen, somit kann sich der Toner wieder gleichmäßig verteilen.

    Viel Erfolg

    Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen