1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reinigungskartuschen, wo?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von ulrik, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Hi Leuts! Bitte um Eure Hilfe! Hab mich in verschiedenen Foren
    halb totgesucht wegen Reinigungskartuschen.
    Mein Epson Color 640 hat mit leergedruckter Schwarz-Patrone
    ein paar Tage pausiert, weil ich so schnell keine neue bekam,
    Patrone wurde aber NICHT entfernt.
    Neue Patrone eingesetzt und Düsentestmuster (nur Schwarz)
    ist auch nach 15 Reinigungsdurchgängen immer noch fehlerhaft,
    Schwarzpatrone ist schon halb leergereinigt!
    Ich hab mal irgendwo gelesen, daß es Reinigungskartuschen gibt,
    keine Farben also, aber wer bietet sowas an???
    Habt Ihr nen Schimmer? Oder wie kriege ich die Schwarz-Düsen
    sauber (ohne Epson-Austausch)? Any chance, das selber zu
    packen? Dank Euch für Hilfe!
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Hi Tintenmann! Habe erst jetzt wieder ins Forum geschaut, deshalb verspäteten Dank für Deinen Tip! MfG.
     
  3. Tintenmann

    Tintenmann Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    10
    Eine Reinigungsflüssigkeit für Tintenpatronen gibt es unter www.Jettec-Tintenpatronen.de

    Gruß

    Tintenmann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen