Rekord: Philips beschreibt DVD+R mit 16facher Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Kleiner Murks, 29. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Bilder bitte maximal 800x600er Auflösung,
    oder endlich mal so das mandie auch Scrollen kann!

    Ich seh von dem Typen nur die spärlichen Haare... .Toll
    Ich weis auch nicht wie oft ich das schon geschrieben habe.
     
  2. Kleiner Murks

    Kleiner Murks Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    163
    Es ist ja ganz nett wenn eine DVD+R bald mit 400 000 facher Geschwindigkeit beschieben wird, abgesehen davon natuerlich das die Laufwerke dann wieder staubsaugerartigen Lärm verbreiten und kochendheiss werden, wegen der hohen Laserleistung, nein wirklich auch CD-Rs mit 56fach sind witzig gewesen, wenn auch unnötig.

    Was viel viel interessanter ist und ebenfalls von den Schlingeln von Philips kommt, sind die DVD+R 9 Rohlinge. Angeblich sollen die im Frühjahr kommen, hoffentlich werden die Philips Rekorder (der aktuelle Brenner soll es ja sein) per Update dazu gebracht solche Rohlinge zu nutzen. Statt 4.7 dann 8.5 GB oder besser gesagt knapp 4H Aufnahme, DVD+R = DVD, dass ist doch wohl viel :bet: als dieses :aua: Speedgetöse !!

    :)
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du kennst mein Diskettenlaufwerk noch nicht :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen