1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rekorderpuffer sackt ab

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dole, 23. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dole

    dole Byte

    Hallo,
    Seit einiger Zeit klappt es mit dem Audio brennen nicht mehr,ich wollte mir aus diversen Musik-CD\'s einen Sampler zusammenstellen.Das Testbrennen verläuft zwar erfolgreich aber beim Brennvorgang leert sich der Rekorderpuffer nach ca. 40%.Ich brenne mit Nero (Update).Daten kann ich ohne Probleme brennen.
     
  2. stego69

    stego69 Byte

    Ähnliches Problem bei mir: Der Grund waren installierte Audio- und Video-Codecs. In meinem Fall war es der NIMO-CODEC-PACK. Nach der Deinstallation lief alles einwandfrei.

    Vielleicht ist ja ähnliche Software installiert worden ?
     
  3. dole

    dole Byte

    Tag,
    Ich habe mal die neuste Nero Version installiert , DMA ist bei meinem Brenner nicht vorhanden nur beim Festplatten-Laufwerk.Ob Aktiviert oder nicht ,es hat beides den selben Effekt,
    der Recorderpuffer füllt sich , aber die Symulation bricht nach 97% ab , mit der Fehlermeldung: Ungültiger Brennzustand , End Track
    fehlgeschlagen ! Ich habe auch verschiedene Aspi Treiber ausprobiert, hat alles nicht geholfen.
    Gruss
     
  4. Olli15

    Olli15 Byte

    Du könntest mal versuchen die neuste Nero Version zu installieren. Kann es sein, dass du eventuell die Einstellungen von Brenner geändert hast (DMA aktiviert) und seit dem das Problem da ist ?
     
  5. dole

    dole Byte

    Hallo,
    also,ich habe einen Portablen 4x Brenner von Hewlett - Packard
    ( hp cd-writer cd4e series) , ohne Buffer- Underrun Schutz.Ich brenne Audio nicht bei Max. Geschwindigkeit, also mit 2x.Daten brenne ich meist mit 4x, was ohne Schwierigkeiten klappt.
    Im Moment verwende ich die Rohlinge von Memorex 1x-4x oder
    Acer 1x-32x.
    Gruss Doris
    [Diese Nachricht wurde von dole am 24.04.2003 | 21:10 geändert.]
     
  6. Olli15

    Olli15 Byte

    tach.
    Könntest du mal sagen, welchen Brenner du hast, (ob Burn-Poof oder ein anderen Buffer-Underrun Schutz) und auf welcher Geschwindigkeit du brennst.
    Wenns geht auch die Rohlingsmarke.

    MFG Olli
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen