rekursive kopieraktion

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von heinetz, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heinetz

    heinetz ROM

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    5
    hallo dos-profis,

    ich versuche, ein batch zu programmieren:

    copy c:\Programme\xampp\apache\conf\httpd.conf c:\Dokume~1\me\Eigene~1\_config\links\xampp\apache\conf\

    ...erstellt eine kopie der datei. um eine weitere datei zu kopieren, wuerde ich z.b.

    copy c:\Programme\test\test.ini c:\Dokume~1\me\Eigene~1\_config\links\test\

    ... als weitere zeile an das batch dranhaengen. das ganze wuerde ich gerne folgendermmassen ‘dynamisieren‘:

    wenn man beide befehle miteinander vergleicht, fallen zwei regelmaessigkeiten auf:

    1. die ‘source‘ liegt immer in einem unterverzeichnis von ‘Programme‘.
    2. das ‘target‘ liegt immer in dem gleichen unterverzeichnis in ‘links‘

    ausserdem liegt neben dem targetfile immer eine gleichnamige verknuepfung. also da, wo ‘httpd.conf‘ hinkopiert werden soll, liegt schon eine ‘httpd.conf.lnk‘. das batch soll also folgendes machen:

    das verzeichnis ‘links‘ rekursiv durchsuchen.wenn es in einem unterverzeichnis von links eine *.lnk findet, das ziel dieser (*.lnk) neben diese kopieren.

    beispiel:
    das batch durchsucht ‘links‘,
    findet im verzeichnis ‘ est‘ die datei ‘test.ini.lnk‘,
    findet heraus, dass ‘test.ini.lnk‘ auf ‘Programme est est.ini‘ zeigt und
    kopiert diese neben ‘test.ini.lnk‘

    wie ich das ganze in php loesen wuerde,
    ist mir vollkomen klar. es wuerde auf einen
    dreizeiler hinauslaufen. wieso etwas unter dos aussieht, kann ich mir ueberhaupt nicht vorstellen. dass so etwas unter dos geht, kann ich mir aber schon vorstellen. nur wie?

    hat jemand ne idee fuer mich?

    dnake,
    gruesse,
    martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen