Relaunch: CNN-Videos jetzt gratis

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von iks.P, 20. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iks.P

    iks.P Byte

    CNN nicht in Deutsch aber in Türkisch

    Ich verstehe das nicht. Die Türken können richtiges CNN Turk beschauen. Zu empfangen über Turksat in Europa/Asien.

    Hier wird CNN über DVB-T in der Europa Version gesendet und nix in Deutsche Sprache.

    Was soll ich denn damit?

    :heul:
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    ????????????????????????????????????
    die Ard-Tagesschau macht das doch auch, die Nachrichtensendungen kostenlos im Internet zur Verfügung zu stellen, und das ZDF-heute auch.
    anscheinend hat CNN wohl gemerkt, daß dafür wohl keiner zu zahlen bereit war.
     
  3. buntspeXt

    buntspeXt Byte

    cnn ist es völlig egal, daß ein deutscher Provinzsender seine Nachrichtensendungen kostenlos im Internet anbietet.

    Im Gegensatz zum ZDF/ARD oder anderen Sendern hat cnn viel mehr an Informationen online gestellt. Hierzu zählen auch Beiträge und Informationen, die nicht im TV zu sehen waren. Hierfür einige $ zu zahlen war völlig OK und angemessen.
     
  4. unix_user

    unix_user Kbyte

    Im Firefox auf Solaris, Linux, MacOSX, etc aber schon.
    Für die gäbe es zumindest einen RealPlayer für das proprietäre format "RealVideo".
    Wären die video-sequenzen MPEG4 (standard profile) könnte man sie sogar auf einem Palm anschauen -- oder auf einem modernen mobilfon. Aber nein, es muss ja mal wieder was ultra-proprietäres sein. Das freut den möchtegern-monopolisten Micro$oft natürlich sehr...
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    wußte ich nicht, bitte dies zu entschuldigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen