1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Relisys Avec II E3 läuft nicht auf...

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von bin-online, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bin-online

    bin-online ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute!

    Bislang lief mein Scanner immer (fast)reibungslos. (Fast, weil Kopierfunktion nie funktionierte).

    Jetzt habe ich ein neues Board von Elitegroup K7s5A. Nun wird der Scanner nicht mehr erkannt. Vorheriges Board Asus P55t2p4. Board hatte 2 Parallel-Anschlüsse. Jetziges Board hat nur noch einen Parallel-Anschluß und zwei USB-Anschlüsse. OS ist das gleiche geblieben, Win 98SE.

    Scanner ist ein EPP-Scanner mit Parallel-Anschluß. Habe im Bios auf EPP umgestellt und auch auf EPP-ECP versucht. Klappt beides nicht.
    Scanner hat keine eigenen Treiber, bzw. *.inf-Datei sondern nur Twain-Datei. Hatte bislang die alte Version genutzt (für Win95), was ja auch bei dem alten Board funktionierte. Habe jetzt von verschiedenen Sides Updates für Win98x heruntergeladen (anscheinend tatsächlich alle gleichlautend) und aufgespielt, aber es tut sicht nichts. Der Scanner wird nicht erkannt.

    Ich weiß jetzt nicht weiter. Eigentlich möchte ich nicht unbedingt Geld für einen neuen USB-Scanner ausgeben.

    Kann mir jemand weiterhelfen???

    [Diese Nachricht wurde von bin-online am 15.01.2003 | 01:03 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von bin-online am 15.01.2003 | 01:05 geändert.]
     
  2. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hi,
    ich würde mal alle Treiber herunterschmeisen und neu drauf machen. Du hast vieleicht bei der Installation das flasche Port angegeben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen