Remote hinter Router

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Gayson, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!
    Ich möchte remote auf den PC, der hinter einem Router steht, zugreifen. Ich scheitere jedoch an den Ports:

    Auf beiden PCs ist das Programm TightVNC installiert. Der TightVNC-Server bei meiner Freundin (feste IP) ist gestartet, bei den Einstellungen unter "Display or Port Numbers to use" habe ich für (main) 5900 und (http) 5800 stehen, was auch immer das heißen soll. Dann habe ich bei der NAT-Konfiguration den Port 5900 und 5800 angegeben. Wenn ich auf meinen PC in den TightVNC-Client die IP-Adresse meiner Freundin eingebe, sagt er "Failed to connect to server"

    Wo habe ich den Fehler gemacht? Wenn ihr das Programm nicht kennt, könnt ihr mir ein anderes vorschlagen, wo ihr euch auskennt? Dann könntet ihr mir damit helfen...

    Danke!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Kann es sein das deine Freundin einen XP PC hat und die Firewall aktiviert ist? Wenn ja musst du dort ebenfalls die Ports öffen
     
  3. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Sämtliche Firewall sind aus (Router, XP, installierte Softwarefirewall)...
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bist du sicher das die Software Firewall aus ist und nicht nur das Trayicon weg ist ;)
     
  5. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Ja, zeigt im Sicherheitsfenster inaktiv an...
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mach mal einen Internet-Port-Scan deines Rechners. Dann müßte der Port ja auch als offen angezeigt werden.
     
  7. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Wie mach ich das?
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  9. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Haben jetzt mal diesen Portscan durchgeführt, bei den Ports 5800 und 5900 steht jeweils "geschlossen (gefiltert)". Es sind garantiert alle Firewalls aus...

    :(

    Habt ihr noch eine Idee?
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Laß dir jetzt mal anzeigen, welche Ports auf dem Rechner offen sind und poste das Ergebnis :

    netstat -a > ports.txt
     
  11. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Aktive Verbindungen

    Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
    TCP sabrina-tiw6xr1:ftp sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:epmap sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:microsoft-ds sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:4000 sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:4000 sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:1029 sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:3228 localhost:3229 HERGESTELLT
    TCP sabrina-tiw6xr1:3229 localhost:3228 HERGESTELLT
    TCP sabrina-tiw6xr1:ftp 203.156.48.41:50082 HERGESTELLT
    TCP sabrina-tiw6xr1:netbios-ssn sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    TCP sabrina-tiw6xr1:36722 203.156.48.41:1131 HERGESTELLT
    TCP sabrina-tiw6xr1:netbios-ssn sabrina-tiw6xr1:0 ABH™REN
    UDP sabrina-tiw6xr1:microsoft-ds *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:isakmp *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:1037 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:1098 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:1551 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:3026 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:4500 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:ntp *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:1900 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:2725 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:3027 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:ntp *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:netbios-ns *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:netbios-dgm *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:1900 *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:ntp *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:netbios-ns *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:netbios-dgm *:*
    UDP sabrina-tiw6xr1:1900 *:*
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst davon ausgehen, dass das nichts mit dem Router zu tun hat. So wie MaxMaster sagt : Die Ports sind auf dem Rechner nicht geöffnet.
     
  13. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Kennt ihr ein alternatives Programm, denn trotz neuinstallation kriege ich es nicht hin...

    Vielen Dank soweit!
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich würde dir RemoteAdmin/Radmin empfehlen. Das ist zwar kein Freeware-Prgramm, aber extrem schnell und sehr leicht einzurichten :Vielleicht hast du ja 35$ übrig.

    http://www.radmin.com/
     
  15. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Mit dem Programm gehts jetzt, danke! Lag wirklich an TightVNC, Routereinstellunge waren okay!

    Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen