1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Remote Modem hung up

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Hermann123, 25. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hermann123

    Hermann123 ROM

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    6
    Habe in WIN98SE-Rechner, internes Modem ( NetoDragon) eingesetzt. Verbindungsaufbau zu T-Online völlig ok.
    Nach ein paar Minuten bricht die Verbindung plötzlich ab. In der Log-Datei steht nur der Hinweis: "Remote modem hung up"

    Wer kennt diesen Hi8nweis und weiß Abhilfe?
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Das kommt mir aus vergangenen Zeiten bekannt vor. Ich konnte damals das Problem einkreisen. Es stellte sich heraus, daß das von mir benutzte Verlängerungskabel eine zu schlechte Verbindungsqualität erzeugte und die Gegenstelle dann irgendwann, in unterschiedlichen Zeitabständen, die Verbindung kappte, weil sie meinte, ich wäre gar nicht mehr am anderen Ende.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen