1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Remote Shutdown

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Daniel91, 23. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel91

    Daniel91 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    200
    Hallo,

    suche ein Programm, mit dem ich meinen Bruder übers Netzwerk runterfahren kann, weil er oft zu lange compuert. Da er mich nicht an seinen Pc lässt, wäre es gut, wenn das Programm keinen Server
    benötigt und ich weder Benutzernamen noch Kennwort wissen muss. Gibt es da ein Programm?

    Daniel91
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Gib das mal in Google ein: remote shutdown

    Mfg
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Sind für die Erziehung deines Bruders nicht eher die Eltern zuständig? (Gehe davon aus, ihr habt welche?)
     
  4. Daniel91

    Daniel91 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    200
    Das schon, die überlassen das mir, weil sie das nicht können.
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Jetzt überlassen die Eltern schon ihren Kindern die Erziehung :confused:

    :eek:
     
  6. Daniel91

    Daniel91 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    200
    Ist des so schlimm wenn ich meinen Bruder erziehe?

    Daniel91
     
  7. MattafiX

    MattafiX Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    143
    wenn es ein atx-computer ist kannst du ja das kabel vom einschalter nach draußen verländern....
     
  8. Daniel91

    Daniel91 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    200
    Das ist leider kein ATX-Computer!!
    Gibt es keine vernünftige Lösung?

    Daniel91
     
  9. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Der Beitrag #2 hat dir nicht weitergeholfen?
    Komisch!

    Mfg
     
  10. Daniel91

    Daniel91 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    200
    Da sind zu viele! Was sind die besten??

    Daniel91
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen