1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Remote Zugriff auf Rechner einrichten...

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Triax, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Triax

    Triax Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,
    ich würde gerne wissen, wie ich meinen Rechner zu Hause so einrichten kann, das ich und nur ICH von außerhalb (sprich Internet ) darauf zugreifen kann.
    Gibt es dafür auch eine Lösung, wenn ich meinen Computer demnächst über einen Router ins Internet gehen lasse...??
    Danke schon mal im voraus
    Conny
     
  2. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Hallo Conny!

    Da ist noch das IP Problem (dynamische, ständig wechselnde Netzwerkadresse). Zu umgehen mit dyndns.org

    Trotzdem muss der Rechner ständig online sein. Oder über zweites Modem/telefon (nicht internet!) erreichbar sein.

    Als Programm: VNC. Nicht das schnellste, aber gratis. Mit Passwort

    mfg
    Raphael
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Im Prinzip ist das kein Problem. Du mußt nur die Remote-Software auf dem Client-und Host-Rechner einrichten.Wenn Du von außen auf einen bestimmten Rechner in Deinem LAN remote zugreifen möchtest, dann mußt Du im Router den speziellen Port, mit dem die Remote-Software arbeitet (welcher das ist, erfährst Du aus dem Manual der Remote-Software oder indem Du auf dem Host-Rechner netstat -a eingibst). Diesen Port mußt Du dann für diesen speziellen Rechner im LAN in der Router-Konfiguration mit den Einstellungen für Port Forwarding freischalten. Hört sich vielleicht jetzt in der Darstellung komplizierter an, als es in Wirklichkeit ist.
    XP bringt auch eine eigene Remote-Komponente mit, über deren Funktionsweise Du Dich dann noch mal gesondert informieren müßtest, wenn Du sie verwenden willst.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen